Sonntag, 22. Januar 2012

Weihnachtsgeschenke Teil 3

Wie ich bereits erwähnte, bekomme ich zu Weihnachten meine Geschenke überwiegend in Kuverts überreicht um mir meine Wünsche selbst zu erfüllen. Ich bestelle meist im Ausland, da es die Dinge die ich wollte hier entweder nicht gibt oder es gibt sie, aber zu horrenden Preisen. Also hat es eine geraume Weile gedauert, bis ich alle meine Bestellungen mein Eigen nennen kann. Nun ja, fast alle - es sind noch einige Lacke und ein paar Pigmente zu mir unterwegs, die ich Euch dann später zeigen werde.

Ok, genug gelabert - pack die Schminke auf den Tisch:

  • DKNY "Golden Delicious" 50ml
  • Cacharel "Noa Perle" 100ml
  • MAC "Coral Ornament"-Lipgloss-Set (angefixt durch Britta)



  •  einige Pigmente von TheBodyNeeds (und der Rest ist noch unterwegs)


und meine absoluten Lieblinge <3<3:


  • The Balm and the Beautiful-Palette
  • Nude'tude-Palette
So, dit wars.. obwohl es reicht ja eigentlich auch :) Es ist zwar schon eine Weile her, aber mich würde interessieren was Ihr so zu Weihnachten bekommen habt?

Donnerstag, 19. Januar 2012

Weihnachtsgeschenke Teil 2

Boah, kacke.. ich komme momentan einfach nicht zum Bloggen. Ich stehe morgens zwischen 3.15- 4.30 Uhr auf und wenn ich nach Hause komme schlafe ich fast im Sitzen ein. Aber ich habe bald eine Woche Urlaub und hoffe da etwas mehr Zeit, und vorallem besseres Fotolicht zu haben. Gestern schien hier zwar schön die Sonne, aber als ich dann endlich Zuhause war, hatte sich das leider schon gelegt. Ein großes Buuuuuh !!!!

Hier kommen nocht meine restlichen "nichtkosmetischen" Weihnachtsgeschenke, die ich mir selbst gegönnt habe. Im nächsten Eintrag kommen dann endlich die "wichtigen" Schminkgoodies :D

Als ich mal wieder einige Onlineshops durchstöberte und ein paar viele Yankee Candle Tarts entdeckte, die mir vollkommen neu waren, setzte mein Hirn mal wieder aus... Gnaaaaaaaaaa

Hier das Ergebnis, meines kurzzeitigen Aussetzers:




Dann habe ich vor kurzem bei Facebook den Onlineshop chocolissiomo entdeckt und als Schokojunkie bin ich um eine Bestellung natürlich nicht herumgekommen... ich bin so schwach :O



Eine kleine Info für alle Schoki-Liebhaber:

Mit dem Code NeuJG12 bekommt Ihr 15% Rabatt (gültig bis 31.01) und mit dem Code WG10P2902 sind 10% Rabatt drin (bis 29.02)

Sonntag, 15. Januar 2012

Rezept: Pizzasuppe

Die Suppe ist absolut einfach zu machen, schmeckt lecker und haut kalorientechnisch mächtig rein. Daher wäre sie perfekt für Feiern bei denen der Alkohol nicht nur hinterm Sofa versteckt wird :).


Zutaten:
  • 2 mittelgroße Zwiebeln, 500g Hackfleisch, 1 große Dose Champignons, 250g Schmelzkäse, 500 ml Schlagsahne, 2 Päckchen Tomato al Gusto (Kräuter), Salz; Pfeffer, Kräuter nach Belieben

    Zubereitung:
    1. Die Zwiebeln fein würfeln und mit dem Hackfleisch in etwas Öl anbraten. Die Champignons abtropfen lassen,dazugeben und kurz anschmoren lassen.
    2. Die Schlagsahne, den Schmelzkäse und Tomato al Gusto hinzufügen und aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und den Kräutern ( ich nutze immer Basilikum und Oregano) würzen.
    Fertig!!

    Montag, 9. Januar 2012

    Weihnachtsgeschenke Teil 1

    Heute kam ich endlich dazu Fotos von meinen Weihnachtsgeschenken zu knipsen. Ich habe wie jedes Jahr fast nur Geld bekommen, damit ich mir die Dinge die ich möchte selbst kaufen kann. Meine Familie kennt mich, ich bin immer sehr schwer zufriedenzustellen :) 
    In dem Post zeige ich Euch nur den nichtkosmetischen Teil - ich warte noch auf ein Päckchen, dann bekommt Ihr auch die Kosmetik & Co. zu sehen :)

    Bis auf den Kalender habe ich alles auf amazon bestellt. Die Seite entwickelt sich immer mehr zu meinem Favoriten - Riesenauswahl, faire Preise und wahnsinnig schneller Versand.

    Der kleine Backjunkie in mir musste befriedigt werden:


    Der Serienjunkie schrie auch ganz laut:


    "Mord ist Ihr Hobby" habe schon als Kind gern gesehen - Kult

    über diesen Kalender habe ich bereits *hier* geschwärmt


    Ich bin jetzt auch Mitglied im Kindle-Club



    und habe auch gleich zwei Bücher runtergeladen



    Die ebook reader finde ich zwar wahnsinnig praktisch, aber an richtige Bücher kommen sie einfach nicht ran...

    Was lag bei Euch denn alles unterm Weihnachtsbaum?

    Sonntag, 8. Januar 2012

    Auslosung 24.Türchen + Neuauslosung 20.Türchen

    Das neue Jahr ist nun mittlerweile auch schon über eine Woche alt und ich Schlaffi bekomme es erst jetzt gebacken die Gewinner des Adventskalenders auszulosen. 

    Am 24. Kalendertürchen haben sich 125 Kommentare beteiligt und gewonnen hat:


    Der 15. Kommentar kam von:  Karmesin


    Da sich die Gewinnerin des 20. Türchen bis jetzt immer noch nicht gemeldet hat, werde ich die Lacke nun erneut verlosen. 

    Im Lostopf waren 157 Kommentare und Random.org pickte sich heraus:


    Der 29. Kommentar kam von:  GreenwithPurple


    Herzlichen Glückwunsch an Euch beide, bitte schickt mir innerhalb einer Woche Eure Adressen an juicytubes105@yahoo.de, damit ich Euch Euren Gewinn zusenden kann. Wenn nicht, lose ich erneut aus.

    Wenn Ihr nicht gewonnen habt, nicht traurig sein. Ich werde auch in diesem Jahr wieder einige tolle Sachen Sachen verlosen. Also hat jeder von Euch noch Chancen.

    Mittwoch, 4. Januar 2012

    [TAG] Der Beautyjahresrückblick im Schnelldurchlauf

    Steffi hat mich vor fast einem Monat getaggt und nun komme ich endlich dazu diesen Post zu schreiben. Manchmal bräuchte ich Tage, die 36 Stunden oder mehr haben.

    HAARE:
    Ich bin und bleibe eine Langhaarträgerin und das wird sich auch nicht ändern. Als ich 18 war, habe ich mir meine Haare kurz schneiden lassen (Pixie Cut) und es hinterher bereut. Es steht mir einfach nicht und ich fühle mich damit unwohl, aber probieren geht über studieren. Außerdem hat es ewig gedauert bis sie wieder gewachsen sind und die Übergangsphasen waren der Horror. Meine Haare waren also auch im Jahr 2011 lang und stufig geschnitten. Ich habe nur meine Haarfarbe geändert, nach gut 12 Jahren der Rotphase bin ich nun auf Brünett mit Roteinschlag umgestiegen Denn jede unechte Rothaarige weiß, dass sich die roten Farbpigmente wahnsinnig schnell auswaschen und ich keine Lust hatte, alle sechs Wochen nachzufärben.
    Ich war keinem Shampoo besonders treu - ich wechsele ständig, da ich nicht will dass meine Haare sich an ein Produkt gewöhnen und daher die Pflegewirkung minimiert wird. Das einzige Produkt welches ich regelmäßig nachgekauft habe, war die Wunderkur von John Frieda ( nutze ich aber nur für die Spitzen).

    KÖRPER:
    Ich habe in den letzten Monaten leider sechs Kilo zugenommen, da mir nicht nur fürs Bloggen sondern auch für Sport die Zeit fehlte. Ich will aber wieder regelmäßig laufen gehen und habe mich Ende des Jahres auch endlich mal an Yoga gewagt. Es sieht echt leichter aus, als es ist - Buh, anstrengend. 

    Als Bodylotion habe ich die bodycocoon von Garnier für mich entdeckt. Sie pflegt gut, riecht angenehm und vorallem zieht sie wahnsinnig schnell ein. Die Massage Bars von Lush finde ich auch großartig, nur leider dauert es ewig, bis die Haut sie aufgenommen hat.

    GESICHT (Pflege):
    Meine Lieblingsaugencreme war auch Jahr 2011 die Alverde "Augentrost" und es ist mehr als schade, dass sie reformuliert wurde (Verschlimmbesserung³). Die perfekte Gesichtspflege, habe ich auch im Jahr 2011 leider nicht gefunden :( und muss daher weitersuchen. Ich möchte noch schnell RdL danken, dass sie das Aquaspray in ihr Sortiment eingeführt haben, es war mein ständiger Begleiter.

    AUGEN:
    Da habe ich zwei Marken für mich entdeckt - The Balm und Stars Makeup Haven (SMH). Beide machen großartige und qualitativ hochwertige Lidschatten, bei SMH kann man auch mit einem schmalen Geldbeutel fündig werden und "The Balm" kaufe ich mittlerweile blind (O-Ton Frau Shopping und ich kann mich da nur anschließen).

    Für alle neuen Leser: SMH habe ich *hier* und *hier* vorgestellt und die Posts über The Balm sind *da* , *dort* und *hier* zu finden.


    GESICHT (Kosmetik):
    Immer noch nicht DIE perfekte Base für mich gefunden (Danke an meine Mischhaut und meine Riesenporen -.-). Meine Entdeckung des Jahres war simples Seidenpuder. Es mattiert und verkleinert optisch meine Poren schon ein gutes Stück. Es ist wahnsinnig ergiebig und über ebay günstig zu ergattern. Bei Interesse würde ich dazu noch einen Post schreiben.

    LIPPEN:
    Ich weiß noch wie ich einmal in einem Post schrieb, dass ich niemals für einen Lippenstift 27€ bezahlen würde, aber fünf MAC-Lippies für je 18,50€ das geht (und es sind wieder drei unterwegs). Das soll heißen, ich habe die Lippenstifte von MAC schätzen- und liebengelernt (tolle Farb- und Finishauswahl). Dabei sind die Farben "Capricious" und "Crosswires" meine ganz besonderen Lieblinge.

    PARFUM:
    Ich habe dutzende Parfums, aber es gibt vier Stück die ich immer wieder nachkaufen würde - D&G "light blue", Lancome "Miracle", Christian Dior "J'adore" und Armani "Code". Diese Liebe wird sich auch im Jahr 2012 nicht ändern, selbst wenn die Welt untergehen wird (Hollywood hat es bildgewaltig vorhergesagt :D)

    NÄGEL:
    Ganz klar, im Jahr 2011 habe ich meine Liebe zu den Nagellacken von OPI entdeckt. Eine riesige Farbauswahl, eine Topkonsistenz und die Haltbarkeit, ist zumindest bei mir, wirklich super. 

    Mein Fazit: 
    Ich habe mich in diesem Jahr dazu entschlossen weniger Geld in unnötige Drogeriekosmetik zu stecken (nicht jeden Mist aus LE's einzustecken), dafür weniger und hochwertigere Kosmetik zu kaufen.

    Habt Ihr im vergangenen Jahr gewisse Dinge im Kosmetik- oder Pflegebereich liebengelernt oder vielleicht sogar komplett abgeschworen? Was ist Euer Fazit?