Sonntag, 27. November 2011

Gute Laune zum Baden

Nun kommt ein weiterer Bericht für alle Schaumschläger und Badenixen unter Euch. Nach dem "Seelentröster" und dem "Erkältungszeit" ist das "Gute Laune"-Schaumbad mein mittlerweile dritter Badezusatz von Kneipp, und das kann ich jetzt schon verraten, mein absoluter Liebling

Preis: 3,95€ für 400 ml - erhältlich bei fast jeder Drogerie oder diversen Supermärkten z.B. Rewe

Inhaltsstoffe:
Aqua (Water), Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Glycerin, Coco-Glucoside, PEG-18 Glyceryl Oleate/Cocoate, Parfum (Fragrance), PEG-40 Sorbitan Peroleate, Passiflora Incarnata Seed Oil, Citrus Grandis (Grapefruit) Peel Oil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Oil, Citrus Medica Limonum (Lemon) Peel Oil, Limonene, Linalool, Hexyl Cinnamal, Tocopherol, CI 45350, CI 16255.

Anwendung:
Für ein Vollbad Schraubverschluss 1-mal füllen. Das Schaumbad dem einlaufenden Badewasser (36-38°C) zugeben und das Bad 15-20 Minuten genießen. (pffft, ich steige ins kochendheiße Wasser und harre lange aus, böse Doreen)


Das sagt Kneipp:
Mit dem fruchtig heiter duftenden Kneipp® Aroma-Pflegeschaumbad GUTE LAUNE mit natürlichen Ölen aus Maracuja und Grapefruit löst sich Trübsal in Luft auf. Genießen Sie unbeschwert einen Moment des Glücks. Sein exotischer Duft belebt die Sinne und zaubert ein Lächeln auf Ihr Gesicht. Natürlich pflegendes Öl macht die Haut zart und geschmeidig. 

Das sage ich:
Dieser Badezusatz kommt, wie alle Anderen aus dieser Reihe, in einem Behältnis aus Weichplastik daher. So kann es der Flasche auch nichts anhaben, wenn sie mal auf den Badezimmerboden fällt, ist bei mir leider weiß Gott keine Seltenheit (Schusselalarm). Das Schaumbad an sich ist rötlich-orange, relativ dickflüssig und riecht so wahnsinnig fruchtig und lecker, dass man die Flasche am liebsten ansetzen und mit einem Schluck austrinken möchte. Anders als beim Seelentröster-Bad verändert sich der Duft auch nicht, wenn er sich mit dem heißen Wasser verbindet. Es ist, als würde man sich in einer Wanne voll geschmolzenem Capri-Eis suhlen - einfach geil. Der Schaumberg, der entsteht ist wirklich fest und hält auch meine gesamte Badesession durch (fast eine Stunde). Das Wasser färbt sich durch den Badezusatz so gelb-orange und erinnert mich irgendwie an gewisse Körperflüssigkeiten (ja, ich habe in letzter Zeit zuviel Domian angehört, das tut mir nicht gut - nur Bekloppte überall :D). Obwohl Kneipp sagt, dass das Bad pflegendes Öl enthält, komme ich nicht um das Eincremen danach herum obwohl ich nicht unter sehr trockener Haut leide. Wenn man sich mit dem "Each Peach" von Lush eincremt, riecht man hinterher wie ein kompletter Obstsalat. I love it <3<3
Dieser Badezusatz wurde von mir ganz fix aufgebraucht und wird definitiv nachgekauft. Draußen sieht es aus wie eine Mischung aus Herbst und Matsch und in meinem Bad riecht es nach Sommer --> so muss das sein. 

Wer also auf frische und fruchtige aber nicht zu süße Düfte steht, dem kann ich eine Flasche "Gute Laune" nur ans Badeherz legen.

Kommentare:

  1. Das Zeug ist so toll! Man könnte glatt das Badewasser trinken, aber ich denke mal nicht, dass es gut schmeckt oder gesund ist. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Die Gute Laune in der Flasche durfte bei mir vor langer Zeit auch mal mit. Für schlechte Tage :)
    Wird Zeit, dass ich sie mal benutze :)

    AntwortenLöschen
  3. Klingt richtig gut, das werde ich mit mal näher anschauen. Ich halte mich auch nie an die "Badeempfehlungen" und nehme mein Bad auch gerne heiß und bleibe laaange liegen. ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe das Zeug ♥ Und es ist viel ergiebiger als uaf der packung steht!

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe das Zeugs auch... hatte es von Nadja geschenkt bekommen und hab auch schon drüber gebloggt- schau: http://mondbluemchens-kleine-welt.blogspot.com/2011/01/gute-laune.html

    AntwortenLöschen