Dienstag, 29. November 2011

Als es mal schnell gehen musste - AMu

Ich hatte mich vor einigen Tagen zu einem kleinen Nachmittagschläfchen hingelegt (ich bin alt und darf das) und statt nur für ein halbes Stündchen ins Reich der Träume zu versinken, habe ich glatte drei Stunden gepennt. Leider war ich später noch eingeladen und hatte, als ich endlich aus dem Delirium erwachte, nur noch ganze 20 Minuten Zeit um zu duschen, mich zu schminken und meine Haare zu machen. LOL, wenn es drauf ankommt, bin ich zu wirklich zu Höchstleistungen fähig. Das war mein 5 Minuten-AMu



schlechtes Licht gabs gratis dazu

Verwendete Produkte:
  • Manhattan Eyeshadow Base
  • SMH "Sexpot" (1)
  • SMH "Bohemia"  (2)
  • SMH "Frenzy"   (3)
  • Catrice "Nude Beige" zum Verblenden  (4)
  • MNY "309" als Highlighter im Innenwinkel und unter dem Brauenbogen
  • p2 Intensive Khol Eyeliner "Powerful Kenia" auf der unteren Wasserlinie und am oberen Wimpernkranz verblendet
  • Essence Multaction Mascara
Dafür das mir die Zeit im Nacken saß, isses eigentlich ganz gut geworden :)

1 Kommentar:

  1. Sieht super aus ;). Sehr schön beschrieben! Dein Kitty Avatar finde ich total niedlich, dadurch bin ich auch auf deinen Blog gestoßen :3. Schönen Abend.

    lg Neru

    AntwortenLöschen