Sonntag, 30. Oktober 2011

agnes b. - Lippenprodukte

Ich habe vor einiger Zeit ein kleines Päckchen von "Le Club des Créateurs de Beauté" kurz ccb kostenlos zum Testen bekommen. Ich denke jeder von uns ist schon einmal mit diesem Shop in Berührung gekommen und sei es nur durch diese kleinen Katalogbroschüren die in fast jedem Hochglanzmagazin zu finden sind (ähnlich wie Yves Rocher). Ich habe dort immer wahnsinnig gern die hyperleckeren fruchtigen Duschgele (besonders Mango <3) gekauft, aber die gibt es in der Zusammensetzung leider nicht mehr. Heute möchte ich etwas über die zwei Lippenprodukte berichten, die ich bekommen habe.

Das erste Produkt, welches ich mir aussuchen durfte, ist der Glossy Stick/ Lipgloss-Stift in der Nuance "Seiden-Rosé" von agnes b. Er enthält 2g, ist in 25 verschiedenen Nuancen erhältlich und kostet regulär 15,90€ - ist aber bei Rabattaktionen oft für 4,99€ erhältlich. Es handelt sich dabei nicht um einen Lippenstift im eigentlichen Sinn, sondern eher um eine Mischung aus Gloss und Lippenstift.


Die Aufmachung gefällt mir, sie ist schlicht und wirkt hochwertig. Der Deckel lässt sich gut schließen und wackelt auch nach mehrmaligem Öffnen nicht wild durch die Gegend, sondern hält bombenfest (ist ja leider nicht überall der Fall). Der Stift ist sehr cremig, lässt sich gut auftragen und hinterlässt ein angenehm pflegendes Gefühl auf den Lippen. Die cremige Konsistenz sorgt aber auch leider dafür, das die Haltbarkeit echt nicht der Brüller ist. Der Glossy-Stick hält auf den Lippen ungefähr solange wie die Lippenstifte von Essence und das heißt - einmal etwas getrunken und das ganze Zeug hängt am Glas. Bei Essence ist dies zu verschmerzen, da die Lippenstift schließlich nur um die 2€ kosten, aber für einen regulären Preis von fast 16€ erwarte ich eine bessere Haltbarkeit. Leider weicht auch die Farbabbildung im Katalog sehr von der wirklichen Farbe ab. Ich würde mir aus der Serie keine weiteren Produkte zulegen, da die Qualität für den Preis zu wünschen übrig lässt, ich besitze selbst Glosse die eine bessere Haltbarkeit haben. Den reduzierten Presi von 4,99€ für den Glossy-Stick finde ich da schon realistischer.





Das zweite Produkt, welches ich erhalten habe, ist ein Lippen-Creme-Stift in der Nuance "Himbeere" und stammt ebenfalls von agnes b. Er enthält 3g, ist in 10 unterschiedlichen Farben erhältlich und kostet regulär 9,90€ - er ist aber ebenfalls oft zum reduzierten Preis von 4,99€ erhältlich. Das Prinzip dieser Creme-Stifte ist ähnlich denen der NYX Jumbo Lip Pencils, über die ich *hier* bereits etwas berichtet habe. 


Der Lippenstift sieht aus wie ein großer Buntstift und wirkt irgendwie billig in der Aufmachung. Die Spitze ist relativ dick, was ein exaktes Auftragen oft erschwert. Die Textur ist cremig, der Stift gibt gut Farbe ab und auch über die Deckkraft kann man nicht meckern. Leider enthält diese Nuance grobe silberne Partikel und das nicht zu wenig, ob das bei allen Farben so ist, kann ich leider nicht sagen. 

Das an der Spitze ist übrigens kein Schimmel, das sind die nicht sehr dezenten silbernen Partikel


Diese Partikel sind auf dem Lippenswatch gut erkennbar und leider sehen meine Lippen daher so aus, als hätte ich sie vergessen zu peelen. Ebenfalls stört es mich tierisch, dass selbst nach nur einmaligem Benutzens die Mine total versifft aussieht. 

sehr siffig
Ich komm mit dieser Art des Lippenstifts einfach nicht klar und bleibe daher bei stinknormalen Lippie in seiner guten alten Hülse. Den Preis finde ich auch überteuert, bei NYX bekommt man Lippenstifte dieser Art billiger und besser - diese enthalten auch zwei Gramm mehr. Die Farbabbildung im Katalog unterscheidet sich auch hier sehr von der wirklichen Farbe, daher bestelle ich sehr ungern auf gut Glück.



Habt Ihr schon einmal Lippenprodukte von agnes b. getestet? Wenn ja, seid Ihr zufrieden und könnt Ihr etwas empfehlen? Oder ist Euch das Zeug einfach zu teuer?

Kommentare:

  1. Ich glaube, dass letzte Mal habe ich in diesem Shop bestellt als es noch kein Internet gab. ;-) Da waren die Preise auch noch humaner. Überzeugt haben mich die Produkte aber damals schon nicht! Diese Preisentwicklung kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen!!!!
    Ich teile Deine Meinung!

    LG
    Meilu

    AntwortenLöschen
  2. ich habe ein oder 2x da bestellt, allerdings keine Lippenprodukte. Die Sachen waren qualitativ ok, aber allein von der Optik und Aufmachung sehr ramschig. Da konnte ich die Preise dann auch nicht mehr verstehen. Seitdem habe ich nie mehr bestellt und werde immer noch mit Werbung zugeballert...da muss ich mal wohl was unternehmen...

    AntwortenLöschen
  3. Also ich liebe die Lippies von denen und hab schon ein paar davon. Aber da smit den Farbabweichungen ist mir auch aufgefallen.

    AntwortenLöschen
  4. Ich bestelle dort hin und wieder mal was, weil es dort eine bestimmte Maske gibt, die ich meistens benutze. :) Allerdings muss es dort nicht immer teuer sein... man muss nur auf die richtigen Momente warten. ;)

    Liebste Grüße,
    Linh

    AntwortenLöschen