Freitag, 23. September 2011

Möhrenkuchen

Ich bin momentan in totaler Backlaune und könnte jeden Tag den Ofen anwerfen um nen Kuchen zu backen. Meine Mutter gab mir letztens nen ganzen Haufen Möhren, da in Ihrem Garten alle auf einmal reif wurden. Also wurde ein Möhrenkuchen gebacken, klingt komisch, schmeckt aber total geil. Durch die geraspelten Möhren wird der Kuchen ganz locker und saftig <3<3. Leider sehen durch das ganze Schälen der Möhren meine Hände aus, als wäre ich Kettenraucher.. fies :O.

Zutaten
  • 12 Scheiben Zwieback, 5 Eier, 250g Zucker, 250g gemahlene Haselnüsse, 250g geraspelte Möhren, Saft und Schale einer unbehandelten Zitrone, 3 TL Backpulver, 200g Kuvertüre

Zubereitung 
  • Zwieback zerkrümeln, Eigelb und Zucker schaumig rühren
  • Nüsse, Backpulver, Möhren, Zwiebackmehl, Zitronensaft und -schale beimischen
  • Eiweiß zu Schnee schlagen und unter die restlichen Zutaten heben
  • Teig in eine gefettete Kuchenform füllen, bei 175-195 °C ca eine Stunde backen
  • nach dem Abkühlen den Kuchen mit der geschmolzenen Kuvertüre überziehen, bei Bedarf mit Marzipanmöhrchen dekorieren

 
Habt Ihr schon einmal einen Kuchen mit Möhren (oder Zucchini) gebacken? 

PS: Ich habe wieder neue Sachen auf meinen Blogsale gestellt. Bei Interesse einfach *HIER* klicken.

Kommentare:

  1. Ich hab zu Ostern Karotten-Muffins gebacken, die waren auch sehr lecker.

    AntwortenLöschen
  2. Ich backe auch gerne. Karotten-Muffins und Zucchinikuchen habe ich beides schon gebacken. Ist lecker und gut zum Verbrauchen von übrigem Gemüse. :)

    AntwortenLöschen
  3. HER DAMIT! JETZT! Boah, ich liebe Rüblikuchen. Ich weiß gar nicht, ob ich den je allein gemacht habe, aber in der Gruppe schon. Ich bin gerade so gar nicht in Backlaune, aber ich will ein Stück. Ich ergötze mich nun an deinen Bildern *mampf*

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab noch nie einen Kuchen mit Gemüse gebacken ^^
    Klingt irgendwie interessant. Ich glaube ich probier das mal aus =)

    http://kosmetikdejavu86.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Möhrenkuchen hier einfach mal mein bevorzugtes Rezept, mochte bisher jeder :)

    Zutaten:
    1 1/2 Tassen Mehl 1P. Backpulver
    1 1/2 Tassen Zucker
    2 Tassen gemahlene Haselnüsse (ich mache auch immer noch ne halbe gehackte dazu)
    2 Tassen geriebene Möhren
    200gr flüssige nicht mehr heiße Butter
    Saft 1/2 Zitrone
    4 Eier
    Etwas Kirschlikör (ich immer etwa 1cl)

    Trockene Zutaten mischen. Dann Butter, Eier, Zitronensaft Kirschlikör dazu geben. Alles mischen.
    Und dann das ganze bei 200°C im vorgeheizten Ofen 60 Minuten backen.

    Als Glasur nehme ich den Saft der anderen Hälfte der Zitrone mit Puderzucker gemischt.

    Vielleicht magst du den ja auch :)

    AntwortenLöschen