Montag, 19. September 2011

Essence Cremelidschatten + fixes AMU

Wie ich letztens bereits schrieb hat mich die Sortimentsumstellung von Essence ziemlich kalt gelassen. Das Einzige was mich wirklich interessiert hat, waren die Long Lasting Eyeshadows in Cremeform. Essence brachte so ähnliche Lidschatten bereits in der Ballerina Backstage-LE heraus. Da ich diese hier nirgendwo entdecken konnte, kann ich die leider nicht sagen, ob sie denen aus dem momentanen Standardsortiment ähneln. Ich weiß nur, das in der Edition ein Kupferton vertreten war, der sich jetzt auch im permanenten Angebot wiederfindet. Insgesamt gibt es sechs unterschiedliche Farbtöne, wobei es bei uns nur drei zu kaufen gibt. Ein Hoch auf unterschiedliche Thekengrößen... nicht !!

Tageslicht
Sonnenlicht
01: Coppy Right
02: Glammy goes to...
04: Stars & Stories   ... Wo ist bloß die 03?

Ich habe einfach die drei Farbtöne mitgenommen, die ich hier ergattern konnte. Ich weiß nicht ob es überall so ist, aber bei uns gab es wieder mal keine Tester.  Ich weiß echt nicht, was so schwer daran ist, da mal ein paar Tiegelchen zum Probieren bereitzustellen.
Es sind alles schimmernde Metallictöne, Freunde der matten Augenverschönerung werden hier sicher nicht glücklich werden. Es sind 5,5g enthalten und die Kosten liegen pro Lidschatten bei 2,75€. Meine größten Bedenken, dass sie bei meinen leicht öligen Augenlidern schnell anfangen zu creasen, wurden zerstreut. Die Lidschatten hielten bei mir einige Stunden ohne auf dem Auge hin und her zu wandern. Natürlich ist es immer davon abhängig, wie dick man diese Cremelidschatten aufträgt, hat man zuviel erwischt wird sich auch das Creasen nicht verhindern lassen. Mit den Paint Pots von MAC sind sie natürlich keinesfalls zu vergleichen. Diese halten um einiges länger und machen auch bei hohen Temperaturen nicht ganz so schnell schlapp wie die Lidschatten von Essence. Für diese Qualität bezahlt man aber auch um einiges mehr, daher sind die Essence stay all day eyeshadows eine Alternative für die, die nicht so viel Geld ausgeben möchten.
Sie sind, meiner Meinung nach, perfekt wenn es mal schnell gehen soll. Den Cremelidschatten auftragen, verblenden, Wimpern tuschen und fertig. Ich nutze sie auch gern als Base für meine Pigmente <3. Mein absoluter Liebling unter den dreien, die ich besitze, ist der Kupferton "01 Coppy Right".

Mit ihm habe ich auch dieses fixe -2 Minuten und weg- AMU gepinselt:

 

Verwendete Produkte:
  • Essence stay all day eyeshadow "01 Coppy Right"   (01)
  • RdL Lidschatten "hot chocolate"  (02)
  • Catrice Lidschatten "Nude Beige"  zum Verblenden
  • p2 Intensive Khol Eyeliner "Powerful Kenia"
  • Essence Multiaction Mascara

Kommentare:

  1. Angebot: Ich besorg dir die Nr. 3 und du mir die Nr.1, die gibt es bei mir nämlich nicht :)
    lG, Eva

    AntwortenLöschen
  2. PS: grad fällt mir auf wie gut Nr. 02 als Base zum NATverntURista LE Eyeshadow "Barefoot..." passen würde :)

    AntwortenLöschen
  3. ich liebe die lidschatten auch über alles <3 dass du findest, dass die paintpots länger halten.. hmm da hab ich schon ganz anderes gehört. ist aber wahrscheinlich auch bei jedem anders ;)

    AntwortenLöschen
  4. gibt es bei euch in der Drogerie denn nicht den "I love" Aufsteller? Da sind nämlich die anderen drei Nuancen drinne. Dort findest du auch Nummer 3 ;)
    Ansonsten laufen sie ja nicht weg und du wirst bestimmt irgendwann mal einer großen essence Theke begegnen...
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. @ E.T. Lol, war heute noch mal lunzen, momentan gibts hier gar keine Cremelidschatten mehr, alles ratzeputzekahl.

    @ da_lindchen Nein, hier ist weit und breit kein solcher Aufsteller zu entdecken.

    AntwortenLöschen
  6. Richtig toller Blog :)
    Bin dann mal Leserin :)
    Mach weiter so!
    Grüße Viola

    AntwortenLöschen