Sonntag, 12. Juni 2011

Weisheiten einer rasenden Depotterin :)

Ich habe vor ungefähr zwei Wochen einige meiner Lidschatten depottet und dabei einige Erkenntnisse gewonnen :)


  1. Die Z-Palette ist völlig überteuert und für das Geld einfach schlecht verarbeitet aber die überall so beliebten Bindenboxen find ich einfach nur pupshäßlich
  2. Geduld ist eine Tugend, die ich leider nicht besitze
  3. Catrice Lidschatten "Made in Poland" sind leichter zu depotten als die Lidschatten "Made in Germany" - einfach hinten den Aufkleber abpullen, da ist ein kleines Loch, dort mit einer Nadel durchstehen und der Lidschatten kommt einem schon halb entgegen
  4. polnische Catrice Lidschatten sind magnetisch, die deutschen nicht - keinen Plan warum
  5. der Catrice Lidschatten "Petrol keeps me running" scheint das Depotten zu hassen, er ist der Einzige der mir zerbröselt ist, aber scheint vielen Bloggern so gegangen zu sein
  6. MNY und Manhattan-Lidschatten sind easy zu depotten und magnetisch - Halleluja :D
  7. wet n wild- Lidschatten sind zu hoch, um in die Z-Palette zu passen 
  8. Meine bei Ebay bestellte Magnetfolie ist nicht stark genug um die RdL-Lidschatten an Ort und Stelle zu halten, sie rutschen trotzdem durch die Palette -.-  Kacke, ey
  9. Depotten ist einfacher als gedacht und man braucht kein Glätteisen dafür
  10. Ich habe wieder etwas mehr Platz in meinen Schminkschubladen, aber der ist fast schon wieder gefüllt

    auf beiden Seiten schlecht verarbeitet.. Buuuh!

    Was sind Eure Weisheiten des Depottens? Lasst es mich wissen, ich bin neugierig - aber das ist ja nichts Neues ;)

    Kommentare:

    1. Mich würd ja eine Anleitung seeeehr interessieren!! Mich juckts grad stark in den Fingern das auch zu machen, nur hab ich leider keine Ahnung wie :/

      AntwortenLöschen
    2. Mir hat das Depotten total Spaß gemacht, ist auch alles heil geblieben:) Hab es allerdings in CD-Hüllen depottet und diese noch etwas verschönert.

      Wie heißt der dunkelrote Lidschatten und der braune unter dem?
      Sehen echt schön aus:]

      AntwortenLöschen
    3. An den Z-Paletten stöt mich vor allem, dass sie aus Pappe sind (oder so ähnlich. Besitze sie selbst nicht). Was, wenn man die Paletten feucht abwischen möchte, zum Puder- oder Staubreste entfernen? Habe schon öfter gelesen, dass sich das Material dann wellt. Schade ._.

      AntwortenLöschen
    4. Ein kleiner Eindruck meiner Sauerrei:
      http://mommysbeautyworld.blogspot.com/2011/01/z-palette-und-geflickte-lidschatten.html

      http://mommysbeautyworld.blogspot.com/2011/01/mommy-depottet-lidschatten.html

      Ich fand die MNY Lidschatten auch am pflegeleichtesten.
      Aber egal welche man nimmt, es ist und bleibt eine Sauerrei^^

      AntwortenLöschen
    5. Du hast den Dreck vergessen, den man beim Depotten unweigerlich erzeugt :D

      AntwortenLöschen
    6. Hast du's dann mit einer Kerze gemacht?
      Ich habe neulich auch einige Lidschatten und zwei Rouges depottet und dabei ein Rougepfännchen verbogen (Kleber war zu stark und ich zu ungeduldig), also habe ich dann doch ein Glätteisen zu Hilfe genommen.

      AntwortenLöschen
    7. Meine Weisheit lautet:
      "Auuuu, das Pfännchen ist ja doch noch heiß! T_T *Fingeranpust*" xD

      Ich depotte meine immer mit einem Glätteisen :/ Allerdings bisher nur MAC-Lidschatten, die nun teilweise in den "normalen" 15er Paletten lagern oder nun in der neuen Z-Palette verweilen. Immerhin passen diese großen Lidschatten aus den LEs nicht in die 15ner :/

      Nachdem ich mir dann aber also die Pfoten verbrannt hatte, hatte ich ersteinmal keine Lust mehr die anderen Marken zu depotten xD;

      AntwortenLöschen
    8. Was gibt es denn noch für Alternativen zur Z-Palette?

      Bindenboxen von dm oder CD-Hüllen möchte ich nicht, es soll schon halbwegs professionell aussehen. :D

      AntwortenLöschen
    9. @ FrauShopping.. Eine Bindenbox ist doch voll professionell :) es gibt von SMH sogenannte Freestylepaletten, in groß und in klein... da sind die Deckel aber nicht durchsichtig..gibts bei allcosmeticwholesale.com oder auch bei love-makeup.co.uk..sicher auch bei ebay.. und dann gibts noch die megastylischen Unii-Paletten.. relativ teuer aber sehr stabil für Reisen.. davon will ich mir auch noch eine zulegen.. kosten leider 29 Dollar das Stück.. die gibts bei uniicosmetics.com

      AntwortenLöschen
    10. Danke, ich wurschtel mich mal durch die Links! :)

      29 Dollar klingt allerdings fies, hmpf.

      AntwortenLöschen
    11. @Fräulein_o Der rote ist Berry Fairy und der braune Mr. Coppers Field.. beide von Catrice, wobei der rote limitiert war

      AntwortenLöschen
    12. @Amyin Cyberland.. ich trau mich auch net die feucht abzuwischen, nehm entweder nen Puderpinsel oder ein Staubtuch

      @Engelchen22 Ja, hab es mit nem Teelicht gemacht... besitze kein Glätteisen,daher waren die Möglichkeiten gering

      @mississippi Ich weiß noch net ob ich ne Anleitung mache, da es bereits so viele gibt.. googel einfach mal ;)

      AntwortenLöschen
    13. Ich hab' die Sache mit dem "Depotten" nie verstanden.. :S

      Man kauft Lidschatten für teuer Geld, um sie dann auszubauen und in eine Papp(?)-Schachtel mit Magnetboden, die man zuvor ebenfalls für teuer Geld erwarb, hineinfriemelt, damit einem dann beim nächsten Schminken die Krümel des dunkelblauen Lidschattens in den weißen krümeln.

      Dass man diese "Paletten" gewiss für billig Geld nachbasteln kann, das sagt einem auch keiner.
      Juut, könnte man drauf kommen, wenn sie/die Paletetten nicht derart "gehypt" wären. ;)

      Aber ich freue mich, dass du so ehrlich bist und die nicht so dolle Verarbeitung erwähnst - sonst las ich persönlich das noch nirgends.

      AntwortenLöschen
    14. Irgendwie reizt es mich mittlerweile auch meine zig Monolidschatten zu depotten... manchmal finde ich es dann aber doch schön, wenn ich sie so alle beieinander sehe ^.^
      Diese Bindenboxen finde ich gar nicht mal so uncool, da sie so schön handlich sind, lassen sich daraus bestimmt gute depottete Quattros machen,könnte ich mir vorstellen.. (habe mir bisher auch noch keine gekauft) ;))

      AntwortenLöschen
    15. Ich denke ich werde auch mal anfangen zu depotten aber mich nervt, dass man keine schöne Magnetbox findet die sich ein Normalsterblicher auch leisten kann^^
      Die zusätzlich aber auch noch schön ist!
      Naja ich probier es jetzt einfach mal meine Weiheit VOR dem depotten: "Ohhhh hoffentlich bleibt alles heile" lg

      AntwortenLöschen
    16. Also ich find diese Z-Paletten auch völlig überteuert. Ich hab den besten und billigsten Tipp bei Youtube gefunde, weiß nur leider nicht mehr bei wem: Metall-Buntstifte-Dosen ;-) Natürlich nich immer hübsch, aber schon metallisch und Woolworth z.B. für 1-2€ zu haben ;-)

      AntwortenLöschen