Donnerstag, 30. Juni 2011

Stars Makeup Haven - Part One

SMH ist eine amerikanische Marke, die nach eigener Aussage Lidschatten in MAC-ähnlicher Qualität herstellt.  Die Auswahl ist wirklich groß und ich bin durch reinen Zufall auf diese Marke gestossen und habe mir auf gut Glück zwei Lidschatten in den Staaten bestellt. Da mich die Qualität wirklich überzeugt hat und die Preise mit rund 4,25€ relativ moderat sind wanderten noch einige Lidschatten in meine Tasche, so dass ich mittlerweile 33 Stück mein Eigen nennen kann. SMH verkauft zwar überwiegend schimmernde Nuancen, aber auch matte Farben und Lidschatten mit groben Glimmerpartikeln lassen sich im Angebot finden.


Anders als bei MAC sind die SMH-Lidschatten nur als Refills erhältlich, diese werden in flachen Plasteverpackungen geliefert.

Positiv finde ich, dass auf der Rückseite aller dieser Packungen die Inhaltsstoffe aufgelistet sind. Wer aber seinen Lieblingslidschatten immer in seiner Tasche mit sich rumtragen will, kann sich so ein Pöttchen für 2$ extra dazu kaufen. Jeder Lidschatten hat 1,3g Inhalt und den normalen Durchmesser eines MAC-Lidschattens, so dass sie in alle gängigen Leerpaletten passen.

Auf der Rückseite der magnetischen Pfännchen ist der jeweilige Farbname sowie die Mengenangabe aufgedruckt. Genau wie bei MAC ist die Qualität der Lidschatten unterschiedlich, z.B. fand ich den "Beauty Marked" von MAC unter aller Sau. Manche sind super buttrig und toll pigmentiert, bei einigen muss man leichte Abstriche machen. Aber ich bin mit der Mehrzahl meiner Lidschatten mehr als zufrieden :) .



SMH gibt es bei folgenden Quellen:

  • jeder Lidschatten kostet 6$ ~ 4,25€, Pöttchen für 2$ ~ 1,45€
  • außerdem Leer- sowie Freestylepaletten von SMH erhältlich
  • hier sind 8 Farbnuancen erhältlich, die nur für diesen Shop produziert werden
  • hohes Porto, Minimum 16$ - höhere Staffelung je nach Bestellmenge
  • da es eine amerikanische Website ist, ist möglicherweise eine Nachzahlung der Einfuhrsteuer fällig, falls die Freimenge von 22$ überschritten wird (was nicht allzu schwer ist, 22$ sind echt popelig)

Stars Makeup Haven
  • jeder Lidschatten kostet 6$ ~ 4,25€, Pöttchen für 2$ ~ 1,45€
  • Leer- sowie Freestylepaletten erhältlich
  • Porto: 14,95$ ~ 10,55€
  • haben manchmal spezielle Angebote z.B 15 Lidschatten für 60$ (~ 43€) oder 28 Lidschatten für 90$ (~ 64€).. da spart man im Verhältnis zum Einzelkauf oft über 2$ pro Lidschatten)
  • da es eine amerikanische Website ist, ist möglicherweise eine Nachzahlung der Einfuhrsteuer fällig, falls die Freimenge von 22$ überschritten wird 

Love Make Up
  • jeder Lidschatten kostet 4 Pfund ~ 4,50€, keine Pöttchen zu kaufen
  • nicht jede Farbnuance erhältlich
  • nur Freestylepaletten erhältlich
  • Porto: 7,99 Pfund ~ 7,90€
  • da innerhalb der EU, werden Einfuhrsteuer sowie Zoll erst ab 150€ erhoben

Meine Lidschatten werde ich in einem Extrapost swatchen, da ich hier keinen halben Roman schreiben will. Ich hoffe, ihr konntet mit meiner kleinen Einführung in die Welt von SMH etwas anfangen :)

Kennt ihr die Marke "Stars Makeup Haven" schon oder habt Ihr noch nie etwas davon gehört? Besitzt Ihr Produkte dieser Firma und seid Ihr zufrieden damit?

Montag, 27. Juni 2011

Quatsch mit Soße oder die Quadratur der Haare

In der Öffentlichkeit rennen die meisten Frauen doch gepflegt und schnieke rum, aber sobald die Wohnungstür hinter einem zufällt werden die Jogginghosen rausgekramt, die Schminke aus dem Gesicht gewischt und die Haare so architektonisch gestylt, dass man glatt meinen könnte eine Vogelfamilie nebst Nachwuchs hat sich auf dem Kopf eingemistet und die Miete für sechs Monate im Voraus gezahlt. Zumindest mach ich das so und Frau Shopping hat mir gezeigt, dass ich nicht die Einzige bin. Sie hat bei Pinkmelon entdeckt, dass man aus Zöpfen  nämlich eine Wissenschaft machen kann, *hier*  könnt ihr Euch durchlesen was die Welt schon immer wissen wollte.

Ich zeig Euch mal was wirklich extrem Fashionista ist :D


Nummer 1: die Schluppe



  • einfach nen chaotischen Seitenzopf binden, der nicht komplett durch den Haargummi gezogen wird und daher eine Art Schlaufe bildet - hält gefühlte 5 Minuten :D

Nummer 2: die Micky Maus



  • Zopf links, Zopf rechts.. aufwickeln, feststecken und hoffen das man mit diesen Antennen den Pornokanal umsonst empfangen kann :))

Das nenn ich mal echte Haarkunst, yeah :D

Sonntag, 26. Juni 2011

AMU - Jordana lässt grüßen

Hier ein etwas dunkleres AMU, welches ich letztens auf meinen Lidern spazierentrug als ich eine Freundin besucht habe. Leider kommt der wunderschöne Schimmer auf den Fotos mal wieder so überhaupt nicht zur Geltung, daher habe ich auch ein Foto mit Blitz gemacht. So könnt ihr Euch wenigstens ein kleines Bild davon machen, wie das schön das AMU real aussah.



mit Blitz .. schnieker Schimmer <3

Verwendete Produkte:
  • MAC Paint Pot "Painterly"
  • Catrice "Nude Beige" zum Verblenden
  • Manhattan "Mat Petrol"   (1)
  • The Balm "Jealous Jordana"  (2)
  • Barry M Dazzle Dust "Black Petrol"  (3)
  • TKB  "Sparkle Turquoise"   (4)
  • p2 Perfect Look Kajal  "010 black"
  • Essence Multi Action Mascara

Mittwoch, 22. Juni 2011

Projekt: abgefuckte Hände

In den letzten Monaten waren meine Fingernägel wirklich kleine Zicken. Sie waren einfach komplett empfindlich, trocken, rissig und sind mir bei jeder kleinsten Gelegenheit abgebrochen. Das hatte ich so noch nie und konnte es mir einfach nicht erklären. Meine Hände sahen aus wie ein Schlachtfeld und meine Fingernägel waren der Endgegner. Doreen dachte sich dann einfach: "Noch schlimmer kann es nicht mehr werden" und hat das Fläschchen Microcell 2000 ausgegraben. Das war nach dem Studieren der Anwendungshinweise und der INCI-Liste ziemlich schnell im Schrank verschwunden.. zu suspekt, zu lang, zu irritierend. Nach dem Motto "Das schmier ich mir nicht auf die Nägel, die fallen dann sicher ab oder rollen sich zusammen".  Aber, das war mir jetzt auch scheißegal, einfach drauf damit und das Beste hoffen.

Anwendung:

1.Tag: direkt auf den Nagel auftragen. 
2.Tag: eine zweite Schicht auftragen
3.Tag: die alten Schichten entfernen und die Behandlung wiederholen

Das muss man mindestens 2-3 Wochen durchhalten um kräftige Fingernägel zu bekommen. Danach sollte man es 1x die Woche als Unterlack verwenden.

In den ersten zwei Wochen habe ich absolut keine Veränderung feststellen können. Meine Fingernägel waren noch genauso abgefuckt und brüchig wie vorher und ich hatte mich bereits damit abgefunden meine Krüppelnägel auf ewig zu behalten. Erst nach circa fünf Wochen konnte ich eine Verbesserung feststellen. Meine Fingernägel sind jetzt kräftiger und brechen kaum noch ab, selbst wenn sie länger sind.. yeah!!
Leider scheint das Zeug nicht bei jedem zu helfen, ich hatte mich auf Twitter mit einigen Leidensgenossinnen unterhalten bei denen die Wirkung gegen Null ging.

so viel ist nach 10 Wochen Anwendung noch drin.. sehr ergiebig

Ich bin damit völlig zufrieden obwohl ich zugeben muss, dass die Inhaltsstoffe (enthält 2% Formaldehyd!) wirklich nicht ohne sind. Bei der Anwendung sollte man tunlichst vermeiden die Dämpfe einzuatmen, mir brennen manchmal dabei die Augen und die Nase. Daher lackier ich das Zeug wirklich nur bei offenem Fenster oder einfach ganz draußen, außer es schüttet wie aus Kübeln. Zudem ist der Preis von rund 12€ auch nicht gerade das Schnäppchen schlechthin.

Leider habe ich meine Vorher-Fotos in einem Anfall von Entmüllung meines PC´s gelöscht und kann daher nur mit dem Jetzt-Zustand angeben :))




Jetzt muss ich mich nur noch um meine bekackte Nagelhaut kümmern.. mehr cremen und weniger dranherum friemmeln/pulen. Ich bin nämlich ein notorischer Nagelhautab- und einreisser, oft so lange bis es blutet. 

Habt Ihr Geheimtipps wie Ihr Eure Nägel kräftigt? Ein spezieller Lack oder Nagelpflegeöl oder gehört Ihr zu der Minderheit, die alle insgeheim hassen weil sie von Natur kräftige und gesunde Nägel haben?

Donnerstag, 16. Juni 2011

The Balm - Lidschatten

Seit ich mir vor einigen Monaten zwei Lidschatten von The Balm in den Staaten bestellt habe bin ich mehr als angetan. Wahnsinnig toll pigmentiert, buttrig im Auftrag und völlig unkompliziert in der Anwendung <3<3.. ich wollte mehr, aber in Deutschland dafür 16 Euro zahlen? Nee, da war mein Geiz größer als mein Verlangen... Aber auch ich mir sollte einmal das Glück des Rabattgottes hold sein. Im Douglas gab es 50% Rabatt auf alle Produkte von The Balm, denn diese gehen raus. Dafür kommt ein Aufsteller mit Paris Hilton-Fake Lashes rein..juhu, darauf hat Deutschland gewartet. Jetzt können wir alle aussehen wie ein minderbemitteltes, schlüpperloses und weißblondes Brathähnchen.

Aber egal, durch die The Balm-Rabattaktion sind weitere Lidschatten sowie ein Lippie und vier Pigmente in meine ach, so kleine Kosmetiksammlung gewandert. Ick freu mir so :))

Kurz zu den Lidschatten:


Sie kommen in einer flachen Pappverpackung, die im Deckel einen integrierten Spiegel hat. Um noch ein bißchen mehr Müll zu produzieren, ist um das Ganze noch ein Art Pappschuber (oder wie auch immer das heißt, lol.. ja, ich hab voll den Plan von der Materie). Enthalten sind 3,4g und sie kosten normalerweise 16€.

Ja, ich tatsche schon vorm Fotografieren rein und bin stolz drauf  :P !!

Und nun zu den Swatches, alle sind trocken und ohne Base aufgetragen! Alle Bilder werden durchs Anklicken größer, so könnt ihr die wunderschönen Farben noch besser erkennen



1: all about alex - ein olivfarbener Ton mit goldenem Schimmer
2: caught in the act courtney - ein Dunkelbraun mit goldenen Glimmerpartikeln
3: curvy cami - ein Pflaumeton mit dezentem goldenen Schimmer



4: jealous jordana - dunkles Tannengrün
5: just this once jamie - ein dunkler Fliederton
6: luscious lani - ein Champagnerton mit leicht rosa Einschlag 



  7: mischievous marissa - Champagner-Bronzeton
  8: racy kacy - schimmender Kupferton
  9: sexy stacy - Anthrazit mit dunkelblauem Einschlag
10: shameless shana - ein Bronzeton 

Daumen hoch für mich und meine brüllermäßig laienhaften Farbbeschreibungen... mündliche Kunstprüfung im Abi.. 12 Punkte, keine Ahnung wie ich das hinbekommen habe :)

Besitzt Ihr schon Lidschatten von "The Balm" oder sind sie Euch einfach zu teuer? Wenn Ihr stolze Besitzer seid, ist Eure Begeisterung auch so groß wie meine oder hält sie sich eher in Grenzen?


PS: Für alle die in der Nähe von Dresden wohnen, im Douglas auf der Prager Straße gibt es noch eine gute Auswahl an reduzierten Lidschatten. 

Außerdem hab ich keinen Plan, warum die Schrift plötzlich so klein ist, Blogger hat manchmal ne totale Macke -.-

Sonntag, 12. Juni 2011

Weisheiten einer rasenden Depotterin :)

Ich habe vor ungefähr zwei Wochen einige meiner Lidschatten depottet und dabei einige Erkenntnisse gewonnen :)


  1. Die Z-Palette ist völlig überteuert und für das Geld einfach schlecht verarbeitet aber die überall so beliebten Bindenboxen find ich einfach nur pupshäßlich
  2. Geduld ist eine Tugend, die ich leider nicht besitze
  3. Catrice Lidschatten "Made in Poland" sind leichter zu depotten als die Lidschatten "Made in Germany" - einfach hinten den Aufkleber abpullen, da ist ein kleines Loch, dort mit einer Nadel durchstehen und der Lidschatten kommt einem schon halb entgegen
  4. polnische Catrice Lidschatten sind magnetisch, die deutschen nicht - keinen Plan warum
  5. der Catrice Lidschatten "Petrol keeps me running" scheint das Depotten zu hassen, er ist der Einzige der mir zerbröselt ist, aber scheint vielen Bloggern so gegangen zu sein
  6. MNY und Manhattan-Lidschatten sind easy zu depotten und magnetisch - Halleluja :D
  7. wet n wild- Lidschatten sind zu hoch, um in die Z-Palette zu passen 
  8. Meine bei Ebay bestellte Magnetfolie ist nicht stark genug um die RdL-Lidschatten an Ort und Stelle zu halten, sie rutschen trotzdem durch die Palette -.-  Kacke, ey
  9. Depotten ist einfacher als gedacht und man braucht kein Glätteisen dafür
  10. Ich habe wieder etwas mehr Platz in meinen Schminkschubladen, aber der ist fast schon wieder gefüllt

    auf beiden Seiten schlecht verarbeitet.. Buuuh!

    Was sind Eure Weisheiten des Depottens? Lasst es mich wissen, ich bin neugierig - aber das ist ja nichts Neues ;)

    Dienstag, 7. Juni 2011

    Mully und Sculder bitte kommen

    Am heutigen Tage ereignete sich in der Hauptstadt Sachsens ein merkwürdiges Schauspiel. Eine völlig verstörte 30jährige Frau wurde auf der Prager Straße aufgegriffen, während sie geschockt ihre vollgepackten Einkaufstüten anstarrte und ständig den Satz "Ich wollte doch nur Aquaspray bei Rossmann kaufen" vor sich hinmurmelte. Sie wurde nach Hause gebracht, wo sie ihre Einkäufe auf dem Küchentisch ausbreiten und den Beamten berichten sollte, was denn Schlimmes vorgefallen sei. Die immer noch verstörte Person erzählte, dass ihr das nicht zum ersten Mal passiert sei, dass sie mit dem Ziel nur ein bestimmtes Produkt zu kaufen in die Stadt ging und mit vollgepackten Tüten wieder zu Hause ankam. Es sei ihr völlig unverständlich wie das immer passieren kann, sie könne sich das einfach nicht erklären. Selbst wenn sie sich eine Einkaufsliste schreibt, sind nach dem Einkauf die Taschen voll und das Portemonnaie leer. In ihren Taschen finden sich selbst Produkte von Läden, in die die Zeugin laut eigener Aussage gar nicht hineinwollte. So hat sich in der letzten Zeit ein großer Berg an Kosmetik- und Pflegeprodukten angesammelt. Die Beamten nahmen den ganzen Vorfall zu Protokoll und ließen die Frau mit ihrer großen Shoppingausbeute und einem noch größeren Schnaps allein.




    Nun sind Sie gefragt, ist Ihnen oder Ihren Bekannten schon einmal etwas Ähnliches passiert? Wenn ja, wären wir über Ihre Berichte und Ihre Hilfe mehr als dankbar. Oder haben Sie für die Betroffenen vielleicht sogar Tipps wie man das Ganze vermeiden kann?

    PS: Scully und Mulder, uns bleibt nur eine Möglichkeit. Wir müssen die X-Akten wieder öffnen, denn ich hege den starken Verdacht, dass die Wahrheit irgendwo da draußen ist :D

    Freitag, 3. Juni 2011

    Geburtstagssause

    Da ich vor knapp einem Monat meine dritte Dekade vollgemacht habe, gabs statt unnützer Geschenke nützliche Knete. Einen Teil hab ich sinnlos auf den Kopf gehauen, der Rest ging für Autoreparatur, Versicherungen, Zahnarztkosten, etc drauf.
    Was sagt mir das: Erwachsensein ist scheiße und arschteuer !!!

    Das ist also mein "kleiner" Haul.. ich hab das nicht alles auf einmal gekauft.. eher in kleinen Etappen, macht es zwar nicht billiger aber man so ist das Überraschungsmoment immer gegeben... kommen die Päckchen durch den Zoll ohne das ich was draufzahlen muss oder nicht? 
    Spannung ohne Ende, aber irgendwie muss man das Leben ja aufregend gestalten, wenn ich schon keine Nachbarn habe die in ihrer Freizeit MacGyver oder Indiana Jones spielen..
    Aber als meine Nachbarn im Urlaub waren bin ich Nachts in deren Garten geschlichen und hab mich auf dem Trampolin ihres Kindes ausgetobt... ey, um 3 Uhr morgens, voll bescheuert aber doch irgendwie lustig.. scheiß aufs Erwachsensein :D


    • diverse SMH-Lidschatten, The Balm-Lidschatten, MAC-Lippies, MAC Dazzleglasses, reduzierte Barry M Dazzle Dusts, eine Z-Palette (mMn völlig überteuert) und noch einiges mehr..



    PS: Meine Päckchen kamen alle ohne Nachzahlung durch den Zoll ...