Montag, 9. Mai 2011

Ein Dupe kommt selten allein


Als ich vor geraumer Zeit meine TKB Trading Pigmente swatchte kam mir das Pigment "Chameleon Fine" doch leicht bekannt vor. Es ist ein rotbrauner Ton, der leicht bläulich changiert.. ähnlich dem "Blue Brown" von MAC. Daher habe ich einmal beide miteinander verglichen.

Leider sind sie sich doch nicht so ähnlich wie ich angenommen hatte. "Blue Brown" ist sehr viel intensiver und ausdrucksstärker als "Chameleon Fine". Aber es gibt einige, für die das MAC-Pigment viel zu auffällig und intensiv ist und denen kann ich "Chameleon Fine" wärmstens ans Herz legen. Es ist auf eine gewisse Art und Weise eine abgeschwächte Form von "Blue Brown".



Dafür ähnelt "Chameleon Fine" dem MAC-Pigment "Sunpepper". Soweit ich weiß war es ein limitiertes Pigment und somit nicht im Standardsortiment erhältlich. Also wer "Sunpepper" nicht bekommen hat, sollte sich an "Chameleon Fine" halten. Die Pigmente von TKB Trading sind übrigens *hier* erhältlich. (Sunpepper ist hier nur ein bißchen bröselig aufgetragen)


Und weil es so schön war, habe ich direkt noch ein Dupe für euch. Der P2 Pure Color Lipstick in der Farbe "Via Montenapoleone" ist ein Superdupe zu dem High Impact Lipstick "Flamenco" von Clinique. Beide sind  zwei wunderschöne satte Rottöne, wobei der Lippenstift von P2 nur knapp 2€ kostet und der von Clinique  einen Preis von fast 20€ hat. Also wer mit dem Clinique-Lippie liebäugelt, sollte sich stattdessen mal den von P2 ansehen.



PS: Auf meinem Blogsale habe ich ein nagelneues großes KIKO-Paket reingestellt, bei Interesse einfach *hier* klicken

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen