Sonntag, 17. April 2011

Operation gescheitert

Eigentlich hatte ich mir fest vorgenommen meine Nagellack- sowie meine Monolidschattensammlung zu verkleinern...nach dem Motto "Verkauf es, so viel Zeug kann kein Mensch aufbrauchen". Also hab ich schön aussortiert, einen Teil verschenkt, einen Teil auf den Blogsale gestellt. Hmmh, aber irgendwie wird es nicht weniger.. meine Kosmetik vermehrt sich bestimmt durch Mitose :)
Es gibt einfach zu viele schöne Dinge, an denen ich nicht vorbeigehen kann.. ich bin schwach 

Meine Nagellacke.. immerhin von 80 Stück auf 75 verringert, obwohl ich 18 Stück verkauft habe.. wer findet den Fehler? :))



und aus 29 Monolidschatten wurden 49.. uppsi


vorher:




und jetzt :)


Kennt ihr das auch? Ihr beschließt nichts mehr zu kaufen weil ihr eigentlich genug habt und bei der nächsten Gelegenheit wandert doch wieder etwas in eure Tasche?

Kommentare:

  1. Ich glaube dieses Problem kennen die meisten Beautyblogger und Beautysuchtis :D Ich nehme mir auch immer vor was auszusortieren, aber bei mir klappt nicht mal das, nein, es werden nicht mal weniger weil ich am Ende doch alles behalten will XD

    AntwortenLöschen
  2. ich find das gar nicht soo schlimm, wenn man (zu) viel zeugs hat! =)

    du hast doch ne sehr schöne nagellack- und lidschattensammlung =))

    lg

    AntwortenLöschen
  3. Haha, oje, geht mir ganz genauso. Auf gaaar keinen Fall wollte ich mir nach dem kaufintensiven März wieder mehr als err "nötig" kaufen... jaja...*hüstel*
    So viele rote Nagellacke! Uii. Hast du die gebackenen alverde Lidschatten schon mal einzeln fotografiert?
    LG, schönen ☼tag!

    AntwortenLöschen
  4. Sagen wir mal so... ich kenne es gar nicht anders^^
    Ich schwöre immer wieder, dass nun nix mehr gekauft wird... aber die Kosmetikindustrie arbeitet konsequent gegen mich!!!

    AntwortenLöschen
  5. Ich kenne das nur zu gut. Manchmal habe ich auch ein schlechtes Gewissen, aber meine Güte: ich habe Freude an den Sachen und sie sind ja zum BENUTZEN und nicht zum AUFBRAUCHEN gemacht.

    Bei cremigen Produkten versuche ich aber ein Auge darauf zu haben, dass nichts schlecht wird.

    Leute, die z.B. Teddybären oder was weiß ich sammeln, freuen sich doch auch, wenn die Sammlung wächst. Warum nicht auch wir?

    ;-)

    Grüße
    Alexa

    AntwortenLöschen
  6. Dieses Phänomen kommt mir bekannt vor. Ich kann es mir auch nicht erklären :)

    AntwortenLöschen
  7. WOW,so viele Nagellacke und Lidschatten ...
    Aber das kenne ich,hatte vor monaten auch noch das Problem.
    Mittlerweile habe ich aussortiert und an Freundinnen verschenkt .
    Ich habe vestgestellt das ich den ganzen kram garnicht mehr gebraucht habe und jetzt bin ich echt froh das der ganze kram weg ist.

    Klar habe ich seitdem noch mal 3 neue Lacke gekauft und 2 neue Blushs,aber bei den Lidschatten bin ich star geblieben. Allerdings brauche ich auch keine Lidschatten mehr da ich eine Palette mit 28 Farben und einige mono + Dou Lidschatten besitze.

    Aber an einem schönen Blush oder einem schönen Gloss kann ich nicht vorbei gehen -.- ...

    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  8. xD
    kenn ich!
    ich habe auch lacke aussortiert und hatte danach iwie nicht wirklich weniger als vorher... =D

    AntwortenLöschen
  9. oh ja! das kenn ich seeeehr gut. habe mir für april ein kaufverbot auferlegt... muss aber jetzt bald wohl doch einen haul-post schreiben *dummdidumm*

    AntwortenLöschen
  10. Haha, ja, das kenne ich auch nur zu gut. Aber es kommen auch immer wieder so schöne Sachen auf den MArkt. Wer soll da widerstehen können?

    AntwortenLöschen
  11. mir gehts ebenso mit nagellacken :D ich bin schon soweit, dass ich von einigen tönen 2 seeehr ähnliche nagellacke habe und sie in der überzeugung gekauft hab "die farbe hab ich noch nicht"
    du hast ja sehr viel rot wie ich sehe ^^
    aber mir macht es einfach spaß neue farven zu kaufen und allg. finde ich nagellack toll, also wieso sollte man es sich nicht leisten wenn man es doch will?? ;P

    AntwortenLöschen
  12. Hallo!
    Männer sind Jäger, Frauen sind sammler... Ich habe auch viel zu viel Zeugs, versuche es immer zu reduzieren aber da gehts mir ähnlich wie dir, irgendwie wirds nicht weniger. Beim Einkaufen überlege ich jetzt immer ob ich das wirklich brauch... klappt manchmal. Aber es ist ja eine Sache, die Spaß macht. Also warum nicht? Man ist ja sowieso nur traurig wenn was schönes leer geht.
    Lg

    AntwortenLöschen
  13. Tja was soll man nur dagegen tun... am besten nichts. irgendwie ist es doch auch ganz schön so wie es ist. Immerhin haben wir ein gesunden Hobby ;) Wie oft denkt man "das war es jetzt aber, nun reicht es" aber es kommen immer wieder neuer schöner Dinge auf den Markt. Wäre doch zu schade wenn man an denen vorbei gehen würde und sie nicht nutzen würde.

    LG Nad

    AntwortenLöschen
  14. Ja, ich kenne das auch. Oft denke ich: Wow, dieser Blogger hat aber viele Sachen und dann kommt eine Sortimentsvorstellung und dann muss ich feststellen, dass ich sogar noch mehr Produkte zuhause habe. Das schockiert mich dann richtig. Ich muss gestehen, dass ich z.B. eine ganze Kiste voll mit Rouge habe. Und Lidschatten habe ich natürlich noch weitaus mehr. Letztes Jahr habe ich meine Nagellacke gezählt und es waren mehr als 160. Mittlerweile sind es noch einige mehr...
    Insofern bist du nicht alleine. Allerdings hast du viel viel viel mehr rote Nagellacke. Ich habe dafür mehr Lilatöne.
    LG

    AntwortenLöschen
  15. Jap, ist bei mir genau das gleiche Problem! Ich habe sogar mehr Nagellack als du :) Und an meinen Rouge- und Lippenstiftzuwachs in letzter Zeit will ich gar nicht denken ...

    AntwortenLöschen
  16. *lach* guck dir meine Sammlung an und dann meine Einkaufsposts, dann weißt du, dass du nicht alleine bist!

    AntwortenLöschen
  17. Haha... das kenne ich nur zu gut. :) Ich bemüh mich immer nichts mehr zu kaufen, und dann kommt immer mehr dazu. -.-

    Liebste Grüße,
    Linh

    AntwortenLöschen
  18. ja das kenn ich auch :D

    Mir gefällt dein blog & deshalb bin ich jetzt deine leserin :)
    Ich würde mich sehr freuen wenn du auch meine wirst
    http://lisprince.blogspot.com

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  19. Eine beeindruckende Nagellacksammlung *staun*! Bei mir ist es bei weitem nicht so viel :) ...Aber deine Monosammlung ist auch klasse! Ich bin eigentlich auch ein richtiger Mono-Junkie (gewesen) und habe mittlerweile viel zu viele. Deswegen kauf ich nur noch einen wenn mir die Farbe wirklich zusagt :)

    AntwortenLöschen
  20. Ich kenn das, zwar ist meine Sammlung nicht so groß, mache gerade Inventur-Posts (http://charabella.blogspot.com/search/label/Inventur) darüber, aber ich gehe nirgends vorbei. Die paar Euro können ja nicht schaden. Und bei einer LE darf man ja nicht lange überlegen, oder? Alles Ausreden!

    Ich nehme mir vor mit ganz wenig Bargeld (nur für Notfälle) und ohne Bankomatkarte aus dem Haus zu gehen, aber selbst das wirkt meistens eher schlecht als recht.

    Vielleicht sollten wir den Club der ABA (Anonymen Beauty Addicts) gründen, oder gibts das schon?

    AntwortenLöschen
  21. Ich würde glatt behaupten, du hast nen Tick für rote Lacke! :D

    Aber wahnsinns Sammlung. Ich hab 6 Stück :D

    LG
    PinkCitrus
    www.semantos.de

    AntwortenLöschen