Sonntag, 24. April 2011

Oh, es riecht gut, oh es riecht fein ;)

Vor ein paar Tagen ist das Päckchen mit meinen bestellten Yankee Candle Tarts angekommen. Ich habe mich nämlich bei Twitter ziemlich mokiert das die kleinen Duftkerzen von Yankee Candles kaum duften und Frau Shopping gab mir den Tipp am Besten nur die Tarts zu nehmen. Tarts ähneln vom Aussehen her kleinen Tortenböden und sind so etwas wie Duftöle in fester Form. Man legt sie in spezielle Gefäße und stellt ein Teelicht darunter. Durch die abgegebene Wärme verflüssigt sich das Tart und duftet wirklich sehr intensiv. In Deutschland kostet ein "Dufttörtchen" so um die 2€, ich habe sie in UK bei scentedcandleshop bestellt für rund 1,15€ pro Stück. Wie man gut erkennen kann steh ich besonders auf Food-Düfte... die riechen aber auch Hammer *Liebe* . Und weil ich Sonderangeboten nicht widerstehen kann, habe ich mir auch ein Raumspray geholt, welches runtergesetzt war. Es riecht nach Weihnachtskeksen..Yummy. Es ist zwar die falsche Jahreszeit, aber Weihnachten kommt ja immer wieder ;)



Was haltet Ihr von Duftkerzen? Habt Ihr schonmal welche von Yankee Candles gekauft oder bevorzugt ihr eine andere Marke? Welches ist Euer Lieblingsduft?

Nachtrag: 


Hier ist ein Foto von dem Gefäß das ich für die Tarts verwende. Das obere Behältnis (wo das Tart hineingelegt wird) sollte etwas tiefer sein, da das Tart ja schmilzt. Außerdem sollte er feuerfest sein und aus glattem Material um es besser reinigen zu können.

Kommentare:

  1. Bei mir brennt gerade Blackcherry, ich liebes es! :-)

    Bin gespannt wie lange der Duft vom Spray hält. Wenn der gut ist will ich es auch. :D

    AntwortenLöschen
  2. Oh ich liebe Yankee Candles, besonders Country Limonade. Aber bei sind sie sehr teuer!!! Vielen dank für den Shoptipp!!!
    Eine Frage noch zu den Tarts, kann ich die in eine normale Duftlampe legen?
    liebe Grüße
    Lilas

    AntwortenLöschen
  3. Die klingen alle unglaublich lecker und ich bekomme spontan das Bedürfnis sie auch haben zu wollen :)

    AntwortenLöschen
  4. Mmmmhhh...lecker!
    Die riechen bestimmt volllll lecker!
    Die Marke kenne ich nicht :(
    Aber die von Ikea mag ich total gerne!
    Die riechen auch sehr schön!
    LG! :)

    AntwortenLöschen
  5. @ Lilas Ich werd die Tage mal ein Bild von dem Ding machen, in das ich die Tarts immer lege... dann kannste sehen ob deine Duftlampe so ähnlich ist

    AntwortenLöschen
  6. Oh, vielen lieben Dank, Doreen :)

    AntwortenLöschen
  7. Klingt wirklich toll und die düfte klingen alle sehr lecker :D Ein schöner Raumduft ist immer toll <3

    AntwortenLöschen
  8. gestern wollte ich beim deutschen Shop bestellen und jetzt habe ich mich schnell umentschieden. Jetzt warte ich sehnsüchtig auf meine Bestellung :) Wie lange hat es denn bei dir etwa gedauert?
    Danke für den Tipp :)
    LG

    AntwortenLöschen
  9. Bin total der Anti Kerzen Typ.
    Mag sowas nicht.
    Glaub hab noch nie ne Kerze angezündet xD

    AntwortenLöschen
  10. Oh ich leibe Yankee Candles, war letztens mal bei Karstadt und hab 50e für Kerzen davon ausgegeben :D

    AntwortenLöschen
  11. @ Jen ich glaube es waren 5/6 Tage bis ich das Päckchen mein nennnen konnte.

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin auch ein Opfer von Frau Shopping und ich hab von Deinen Sorten Black Cherry hier... ausserdem White Cotton und Babypowder und irgendwas mit Cranberrys und Mandarinen- bin grad zu faul aufzustehen und weil es die bei mir schon zu Weihnachten gab, hatte ich auch gleich noch ein paar Weihnachtsdüfte dazubestellt! Die sind echt toll und Frau Shopping echt gut im anfixen!

    AntwortenLöschen
  13. immer diese anfixerei :D

    ich muss unbedingt mal im nächsten yankee candle laden ein wenig herumschnuppern!

    AntwortenLöschen
  14. @Doreen

    Danke :) Das geht ja noch, das schaffe ich :) Freu mich schon! Da ich bald umziehe hab ich direkt die richtige "beduftung" um mich wohl zu fühlen ;)

    AntwortenLöschen
  15. @Lilas
    Deine Lampe muss glasiert oder sonst irgendwie glatt sein. Keine reine Tonlampe oder raues Material, da geht das Wachs nie wieder raus. :D

    Wenn du dir nicht sicher bist ob die "Kuhle" für die Menge reicht, kannst du auch erst einmal nur einen halben Tart nehmen.

    Du kannst dir auch in den entsprechenden Shops mal ansehen was die da für Lampen verkaufen, dann weißt du schnell ob deine funktioniert oder nicht. ;-)

    AntwortenLöschen
  16. habe heute das erste mal eine bestellung abgegeben, und bin schon sehr gespannt :) Allein die ganzen Duftrichtungen sind ja der wahnsinn :) Freu mich schon auf mein Päckchen

    AntwortenLöschen
  17. Ich hatte auch lange Zeit Yankee Candles und bei meinem Freund brennen sie auch noch immer.
    Ich bin aber auf Scentsy ( hier zu finden: http://scentsy.net/de-de/ ) umgestiegen, weil ich immer vergessen habe die Flamme auszumachen und das ist mir dann doch zu gefährlich. =D

    AntwortenLöschen
  18. Hey Doreen,
    ich "nutze" nun die Tarts seit einer Woche...komm irgendwie noch nicht so ganz damit zurecht :D ich nehme immer einen halben Tart, der riecht dann auch so ca. hmmm 4 Stunden??? und danach ist das Wax aber immernoch KOMPLETT da, nur der Duft eben nicht... hab gedacht das Wachs würde gleichmäßig ähm verpuffen?;) oder muss ich es immer weggießen? Hab dazu auch nis bei google gefunden :( Hab nun sogar meine Thalia-Tante gefragt und die meinte ihr ist das ganz neu, dass die nach 2 Stunden nicht mehr duften. Was mach ich falsch?:( hab nun jedes mal das Wax weggeschüttet, aber MUSS man das so machen??? Oder wie ist das bei dir? Benutze auch so eine Duftlampe wie du aus Glas. Knuffi meinte ja dass die bei ihr ne GANZE WOCHE riechen?!?!
    Thanks fürs Antworten, bin da wie gesagt Neuling :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  19. LOL.. verpuffen :) Nein, das Tart verdunstet nicht wie Wasser..wenn es nicht mehr riecht muss man es aus der Lampe entfernen... am besten geht das wenn es noch weich aber nicht mehr heiß ist..einfach mit nem löffel rauskratzen und das Schälchen in warmem Seifenwasser reinigen... aber das mit den vier Stunden wundert mich echt.. Ich hab den grünen Tart (der in dem Schälchen auf dem Bild) seit Weihnachten drin.. hab den zwar nicht jeden Tag "angezündet" aber bestimmt schon mindestens 8x und das über Stunden und er riecht immer noch, zwar nicht mehr so intensiv wie am Anfang aber immer noch deutlich wahrnehmbar.. ist vllt auch sortenabhängig.. welche Sorte hast du denn?

    AntwortenLöschen