Donnerstag, 31. März 2011

Yummy

Nachdem ich mich bei LIDL dumm und dämlich gesucht habe, um letztendlich zu erfahren das man meinen Lieblingsofenkäse aus dem Sortiment genommen hat, musste eine andere Lösung her. Denn ich finde, dass der überall hochangepriesene und völlig überteuerte Rougette Ofenkäse einen leicht gummiartigen Nachgeschmack hat. 
Also meine Lösung: Ofen + Käse = Ofenkäse (Boah, da hat sich das Abitur ja mal gelohnt)

Einfach einen ganz normalen Camembert halbieren und einschneiden


Die Käsehälften in ein Backpapierschiffchen legen und bei 200 °C im Ofen solange backen bis der Käse weich wird und die Oberfläche honigfarben ist.. dazu gibts italienisches Ciabatta.. wie gesagt: Yummy :)


Kommentare:

  1. Das sieht wirklich lecker aus *-* Jetzt hab ich total hunger auf sowas :D

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich stark nach Mathe und Physik LK an^^
    Ofenkäse ist schon Lecker aber hat ordentlich Kalorien.

    AntwortenLöschen
  3. Schön, jetzt will ich das essen :)

    AntwortenLöschen
  4. na toll xD
    jetz hab ich hunger ;)

    AntwortenLöschen
  5. @ SirFine nee, deutsch und geschicht..obwohl ich deutsch bereut habe und lieber chemie oder mathe hätte machen sollen :)

    AntwortenLöschen
  6. Klasse, da hätte ich ja demnächst auch lange suchen können...werde deinen Tipp aber mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  7. boah ey...das ist voll schlau!!!...echt jetzt mal!:D....ich wäre nie im leben darauf gekommen...
    und den Rougette Ofenkäse finde ich auch einfach überteuert!
    Danke für deine Idee!! das muss ich bald mal ausprobieren!!:)

    lg Vika:))

    AntwortenLöschen
  8. Wow super lecker und so einfach, das muss ich mal testen! Auf jedenfall günstiger als der Ofenkäse, für den ich immer extra zu Rewe fahren muss ;)

    LG Anna

    AntwortenLöschen