Donnerstag, 24. März 2011

[How to] make myself vorzeigbar :)

Heut wollte ich euch nur kurz zeigen wie ich ohne voll TamTam morgens ein AMu schminke um nicht angemalt auszusehen, aber das Haus auch nicht völlig "nackt" zu verlassen. Die Sonne spielte an dem Tag etwas Verstecken mit mir..mal war sie da, dann war sie kurz beim Nachbarn zum Kaffee, aber der gute Wille ist zu erkennen :)

Als Erstes seht ihr hier die nackte Wahrheit:




1. Schritt


Als Erstes wird die Augenpflege aufgetragen. Morgens verwende ich dafür immer den Augen Roll-On "Perle" von Alverde. Er erfrischt und macht meine müden Äuglein munter. Bis die Pflege komplett eingezogen ist, putze ich mir meist die Zähne.


2. Schritt

Leider gehöre ich zu den Personen, die eine halbe Landkarte auf ihren Augenlidern spazieren tragen. Das muss natürlich abgedeckt werden, bevor ich den Lidschatten auftrage, da sonst die Farben verfälscht werden oder die Äderchen durchschimmern. Ich verwende dafür immer den Paint Pot "Painterly" von MAC. Das ist ein hautfarbene cremige Base, die besonders für Leute mit öligen Augenlidern geeignet ist. Der Lidschatten halt damit bombenfest.



Den Paint Pot "Painterly" auf dem gesamten Lid verteilen. Dann denn hautfarbenen Lidschatten aus dem  Alverde-Quattro "Chocolate" darübergeben.

So in etwa sind das Ganze dann aus:




3. Schritt 



Dann denn schokobraunen Lidschatten mit einem Blendepinsel vom Augenaußenwinkel leicht nach innen verblenden.. dabei dem Verlauf der Lidfalte folgen.




4. Schritt

Danach einfach nur noch Wimpern tuschen, einen hautfarbenen Kajalstift auf die untere Wasserlinie auftragen und etwas Highlighter unter den Brauenbogen geben... Fertig !!



und hier nochmal der direkte Vorher-Nachher-Vergleich.. was ein wenig Make up doch alles bewirken kann :)


Dieses AMu habe ich auch häufig zu Vorstellungsgesprächen getragen... dezent aber schön.

Verwendete Produkte:


So, ich hoffe ihr konntet damit etwas anfangen.. Kommentare sind gern gelesen :))

Kommentare:

  1. dezent, aber schön. ich benutze am liebsten die beiden catrice-duos "070 double espresso macciato please" und "080 help i'm stranded".
    was trägst du denn für ein rouge und lipgloss oder lippenstift auf ?

    AntwortenLöschen
  2. total schlicht und dezent, und geht bestimmt sehr schnell.
    Finde den Augen Roll on von Alverde interessant, muss ich mir mal anschauen :)
    Lg Ms Sailor
    http://mssailorspassion.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. hallo :) ich habe dich für eine spendenaktion für japan getagged - wär schön wenn du bei mir vorbeischaust ;>

    http://forallgreatthings.blogspot.com/2011/03/spendenaktion-fur-japan.html

    AntwortenLöschen
  4. Schaut aus wie mein Büro AMU. :) Hübsch! :)

    Liebste Grüße,
    Linh

    AntwortenLöschen
  5. Sieht sehr hübsch aus! Ich mag es auch manchmal was dezenter :) Da passt das super!
    LG
    Sally

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja ein schönes Tut! Und den Paint Pot wollte ich mir schon immer mal ansehen. Danke fürs Zeigen!
    Tolles AMU!

    LG Meilu

    AntwortenLöschen
  7. Gefällt mir! :)
    Werde ich so auch mal ausprobieren, wenn ich nicht ganz "nackt" gehen möchte =)

    AntwortenLöschen
  8. Sehr anschaulicher Vergleich, und man sieht wie schön ein dezentes Amu aussehen kann. :)

    AntwortenLöschen
  9. Supi, da kann man mal wieder sehen, wie mühelos man besser aussehen kann!
    Gefällt mir! :)

    AntwortenLöschen
  10. @IriasYrenee Wenn es dezent sein soll nehm ich den mauvefarbenen Lippie aus der p2-Blumenstunden-LE (sorry mir fällt der Name grad net ein) oder wenn es etwas auffallen kann den Cyndi-Lippie von MAC

    AntwortenLöschen
  11. Sehr sehr dezent, aber schön. :)

    LG
    PinkCitrus
    www.semantos.de

    AntwortenLöschen
  12. Och nee, jetzt muss ich mir den Paint Pot doch kaufen ^^ Ich bin schon länger am überlegen, ob ich ihn nicht mal ausprobieren soll, weil ich auch tausende Sommersprossen und was auch immer auf den Lidern habe. Dein Ergebnis überzeugt :) Und wenn er dann auch gerade noch für fettige Lider geeignet ist...perfekt!
    Und das AMU sieht toll aus, schön dezent und natürlich :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen