Mittwoch, 2. März 2011

Ein Dupeversuch

Ich war vor zwei Wochen wieder einmal bei T€DI und entdeckte an der Kasse einen kleinen Aufsteller mit Neon-Nagellacken. Ich habe mir einfach mal einige Farben mitgenommen. Als ich diese dann zu Hause auspackte, kam mir die Farbe Nr. 3 (die Lacke haben leider wieder einmal keinen Namen) irgendwie bekannt vor. Ich habe daher einfach mal in meiner Nagellackkiste gekramt und den China Glaze-Lack "High Hopes" hervorgeholt. Um sie besser miteinander vergleichen zu können, habe ich sie mal nebeneinander auf ein Nagelrad gepinselt. Da war zu erkennen, dass sie nicht komplett identisch sind, der "High Hopes" ist nicht ganz so farbintensiv wie der Neonlack, wobei ich gestehen muss dass mir der Lack mit dem Neontouch besser gefällt als der China Glaze. Im direkten Sonnenlicht ist zwischen den Lacken aber fast kein Unterschied zu erkennen. Also ist der Neonlack Nr. 3 für mich eine gute Alternative zu dem "High Hopes" von CG. Er enthält 8 ml und hat mich nur einen Euro gekostet :)


  links: China Glaze, rechs: Neonlack (jeweils 2 Schichten)


direktes Sonnenlicht

Kommentare:

  1. Die Beiden sehen sich aber schon sehr ähnlich.

    AntwortenLöschen
  2. Die Lacke hatte ich auch entdeckt..hatte bei dem pinken (oder war es lila?) überlegt mir ihn zu kaufen :)

    AntwortenLöschen