Montag, 7. Februar 2011

Lieber anonymer Hater,

da Du mir und vielen anderen Blogger immer soviel Freude durch deine wunderbaren, lieblichen und hilfreichen Kommentare machst, möchte ich mich hiermit kurz bei Dir bedanken.

  1. Ich danke Dir für Dein nicht vorhandenes Rückgrat, dass du immer unter Beweis stellst indem du nie den Mumm hast mit deinem Namen oder Blog zu kommentieren.
  2. Ich danke Dir für Deine Beleidigungen a´la "Wie scheiße sieht das denn aus?" , "Boah, wieso kriegst Du alles umsonst?" oder "Du siehst wie ne Nutte aus".
  3. Ich danke Dir dafür, dass du uns die Krankengymnastik ersparst, denn obwohl du uns immer mit fiesen Kommis bewirfst bloggen wir doch hoch erhobenen Hauptes weiter und stärken so unsere Rückenmuskulatur :)
  4. Durch Dich danke ich Gott jeden Tag dafür, das anders als bei Dir, meine Eltern nicht Bruder und Schwester sind.
  5. Ich bin dir dankbar, dass Du mir fast jeden Tag vor Augen hältst wie  negativ sich Drogen und Alkohol auf das Gehirn auswirken.
  6. Ich danke Dir dafür, dass Du mir zeigst wie wichtig ein guter Schulabschluß ist.
  7. Ich danke Dir, dass Du mir immer wieder vor Augen hältst wie scheiße es doch sein muss wenn man keine Freunde hat.
Ich werde, um Dir meine Dankbarkeit und die vieler anderer Blogger zu beweisen, für Dich sammeln um Dich dahin zu schicken wo der Pfeffer wächst.

Kommentare:

  1. Wunderschön formuliert liebe Doreen *lach*
    Vor allem Nummer 6 ist super! :D

    AntwortenLöschen
  2. anerkennder beifall dafür! sehr schön und witzig! danke! grüßchen

    AntwortenLöschen
  3. habe auch meinen ein blödes anonmyes kommentator gehabt :-( hab das kommi aber gelöscht :-) kann man die denn nicht blockiern?

    AntwortenLöschen
  4. Das nenne ich ein Wort. So denke ich manchmal auch, wenn mir der ein oder andere anonyme Wasserkopf sonstwas an den Kopf schmeißt. Da frage ich mich manchmal, ob die sonst keine Probleme haben. Wenns denen nicht gefällt und sie keine KONSTRUKTIVE kritik äußern wollen, sollen sie meinen Blog gefälligst nicht lesen. Aber wie du schon sagtest, der Schulabschluss und die Drogen... sie vertragen sich einfach nicht. ;)

    Aufdass wir trotz tausender freilaufenden Vollidioten immer weiterbloggen!

    Liebste Grüße,
    Isa

    AntwortenLöschen
  5. *kicher*

    So langsam fange ich ja an, mich zu fragen, ob es nicht wirklich irgendwo einen armen Menschen gibt, der den ganzen Tag nix zu tun hat, als auf allen möglichen Blogs idiotische Kommentare als "Anonym" zu hinterlassen...

    AntwortenLöschen
  6. das ist echt genial!! passt auch super zu einigen meiner anonymen leser :D :D

    bei mir dürfen aber nur nich registrierte nutzer kommentieren! ;)

    lg

    AntwortenLöschen
  7. haha :D super geil!
    liebe grüße, arina

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe mich fast weggeschmissen vor Lachen, habs meinen Kollegen vorgelesen, die herzhaft mitgelacht haben :)
    Ich bestelle hiermit jeden Werktag gegen 15 Uhr einen Post der meine Stimmung aufhellt :)

    AntwortenLöschen
  9. Mhpf, also vorneweg erstmal: jaaa ich finde du hast vollkommen Recht. diese ganzen Kommentare, die nur darauf bedacht sind zu beleidigen oder Unfrieden zu stiften sidn echt zum kotzen, und ich finde die ersten drei Punkte auch richtig richtig cool und lustig, aber ganz ehrlich. Alles danach ist nicht grad viel erwachsener. Besonders Punkt 4 finde ich jetzt schon greeenzwertig.

    So gibts du doch nochmehr Zunder, wenn du dich auf dieses Niveau runterlässt. Weil "Du siehst aus wie ne Nutte"- "Na und, dafür sind deine Eltern Geschwister" nimmt sich jetzt nicht wirklich was :/

    Also das ist jetzt auch nicht böse gemeint, um gottes willen nicht. Aber ja.. vllt nicht ganz so cool ;)

    Aber sonst finde ich deinen Blog nach wie vor ganz ganz toll, und werde auch weiterhin alle Leute böse angucken die sowas schreiben :D

    AntwortenLöschen
  10. @ Anne_cb Mein Brief ist aber von Anfang bis Ende nur ironisch zu verstehen während diese Leute mit voller Absicht verletzen wollen..

    AntwortenLöschen
  11. Man hört die Ironie klingen aber ein Stückchen Wahrheit ist mit Sicherheit dabei.
    Danke Doreen ich liebe die Post wo du einfach mal deine Meinung über Dinge die dich stören schreibst.

    AntwortenLöschen
  12. Ohje, aber genauso wie sie, fängst du an sie zu beleidigen..

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schön :D Ich lese sooo gerne deine Beiträge ;)

    AntwortenLöschen
  14. Jaja, jeder anonymer Leser ist prinzpiell ein Arschloch. Ich kann's echt nicht mehr hören.

    AntwortenLöschen
  15. Hehe.. sehr kuhl :)

    Einige Punkte sind zwar wirklich etwas bööse, aber sonst "thumbs up!" n_n

    AntwortenLöschen
  16. @ Touchingtherainbow Sagt bitte wer? Ich habe nur ein Problem, mit Leuten die anonym beleidigen und das sage ich auch.. fertig!

    @ Bei mir klingt die Ironie heraus, bei denen ist es pure Beleidigung

    AntwortenLöschen
  17. ich hab so lachen müssen, vor allem bei 6. ^^ bei mir gibt es zum Glück keine anonymen Hater, aber wenn ich sowas bei anderen lese, frage ich mich schon, welche Motivation eigentlich dahinter steht bzw. wie verdammt unzufrieden die Leute mit ihrem eigenen Leben sein müssen, dass sie nichts Besseres zu tun haben..

    Weibchns Blog

    AntwortenLöschen
  18. Ohne Witz: Hab selten so lachen müssen :-D Find ich echt genial!

    AntwortenLöschen
  19. haha sehr geil
    besonders Punkt 4 fand ich gut. ^^
    wahrscheinlich aber, weil es der erste- und damit überraschendste- der fiesen Sprüche ist ^^

    AntwortenLöschen
  20. Da ich grad meinen ersten Hater habe, "freut" es mich zu lesen, dass ich wohl nicht alleine mit dem Problem darstehe. Womöglich hilft die Ergänzung des Punktes: "Wir danken dir für deine konstruktive Art & Weise."

    Schöner Artikel!

    AntwortenLöschen