Sonntag, 12. Dezember 2010

Eierlikörrührkuchen

Dieser Kuchen ist sooo easy zu machen, selbt jeder Backidiot bekommt ihn hin und er schmeckt so lecker.. ganz luftig und saftig.


Zutaten:
  • 5 Eier
  • 1/4 Liter Sonnenblumenöl
  • 1/4 Liter Eierlikör
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 125g Speisestärke
  • 125g Mehl
  • 250g Puderzucker
Alle Zutaten miteinander vermischen, in eine gefettete Backform geben und bei 150 °C rund eine Stunde backen. Nach dem Abkühlen kann man entweder eine Schokoglasur oder Puderzucker auf den Kuchen geben.. ich war diesmal einfach zu faul.

Kommentare:

  1. hmmm...lecker. ich mag eierlikörkuchen. neben dem rotweinkuchen mein liebster rührkuchen!

    lass ihn dir schmecken und ess ein stück für mich mit.. oder 2 =)

    AntwortenLöschen
  2. Ich nix Rührkuchen essen dürfen im Moment... aber ich sowieso nicht mögen Eierlikör. =)

    AntwortenLöschen
  3. ich liebe diesen Kuchen auch! Durchen Likör ist er schön saftig:)

    AntwortenLöschen