Donnerstag, 16. September 2010

Was für eine Modeleiche :)

Ich bin letztens mal wieder meine Fotokiste durchgegangen und blieb bei einem Foto hängen das mich vor Lachen fast vom Stuhl fallen ließ. Ich war ja nie eine sonderlich große Fashionista, aber diese Kombi geht ja mal gar nicht. Es stammt aus dem Jahr 1995 als ich junge 14 Lenze zählte. Ich kann euch diesen Spaß einfach nicht vorenthalten:


mintgrüne Socken, eine rosa Jogginghose, apricotfarbene Jacke und die megahäßlichsten Schnürschuhe.. der absolute Brüller.. ich war kein Fashion-victim, ich war ein absolutes OPFER :D .. und bitte auch auf den Megapony achten, der geht bis zu den Ohren..ich glaub ich habe mich damals im Dunkeln angezogen.. ich war zu der Zeit auch total in mein Two Unlimited-Shirt verliebt, dass ich immer zu meinem weißen Faltenrock (!) kombiniert habe O_O.. leider oder Gott seid Dank habe ich davon kein Foto mehr gefunden.. das einzige, dem ich hinterher trauere sind meine total langen Haare. Ich hatte mit 17 nen kleinen Koller und ließ sie mir erst schulterlang und dann richtig kurz schneiden. Ebenso beliebt war die Kombination: apricotfarbene Stoffballerinas, weiße Söckchen, schwarze Samtsteghosen, ein pinkes Longshirt und die obige Jacke (ein Brüller). Einer Sache, die damals sehr angesagt war habe ich mich jedoch immer verweigert, den Pony mit einer halben Flasche Haarspray zu einer monströsen Riesenlocke föhnen, man sah aus als würde man eine Satellitenschüssel auf dem Kopf spazieren tragen.
Bloß gut, das sich mein Geschmack in den letzten Jahren geändert hat :)

PS: Nicht wundern, warum ich mein Gesicht unkenntlich mache.. so lange ich nicht sicher gehen kann, dass mein möglicher späterer Arbeitgeber kein Problem damit hat, wird es keine "richtigen" Fotos von mir geben.. manche Arbeitgeber mögen es nicht wenn man im Internet "zu" präsent ist und ich möchte mir damit nicht selbst ein Bein stellen..also seht es mir nach, wenn es keine Probleme geben sollte, werd ich mich auch mal aus dem Bau wagen :D

Habt ihr auch solche Megamodeleichen im Keller liegen ?

Kommentare:

  1. lol geil! :D
    Aber so in etwa sah ich auch aus, nur das pony hatte ich nicht so^^

    AntwortenLöschen
  2. *prust*
    O_°
    aber ich reihe mich ein, in die unendliche schlange der armen teenager, die so oder so ähnlich rumlaufen durften. ;)

    AntwortenLöschen
  3. Hach..jaja,die Neunziger.Das Bild hätte auch von mir sein können,eigentlich sah auch jeder damals vom Style her so aus.Ich glaube,ich hab sogar noch schlimmere Bilder vorzuweisen:)Mein Lieblingsoutfit waren Radlerhosen (am besten glänzend und auch gerne bunt) und dazu Hawaiihemden.Ja,so bin ich in meiner Grundschulzeit rumgelaufen und fand es hot.Dazu gerne Sandalen,natürlich mit Socken...

    AntwortenLöschen
  4. Sorry aber als das Foto geladen hat hab ich meinen Monitor verspuckt so musst ich lachen ;))

    Herrlich ;))

    AntwortenLöschen
  5. Sehr geil...*lach*

    Ich glaub, solche Leichen haben wir alle in der Fotokiste ;)

    AntwortenLöschen
  6. Das ist wirklich genial! :)
    Hab auch gaaanz schlimm ausgesehen und das ist noch gar nicht so lang her *schääm* xD
    Das mit dem potenziellen Arbeitgeber verstehe ich schon, aber eigtl. dürfte so etwas wie dein Blog kein Hindernis darstellen... Informationen aus facebook gegen den Bewerber zu verwenden ist ja auch nicht erlaubt..

    Trotzdem ein toller Post gefällt mir richtig gut =)

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe auch noch genügend solche Bilder :D

    AntwortenLöschen