Freitag, 17. September 2010

Blaubeermuffins

Zutaten  (für 12 Muffins)

Zutaten A:                                                                     
  • 350g Mehl, 2 TL Backpulver, 1/4 TL Salz                      
Zutaten B:
  • 125g Butter, 135g Zucker, 1/2 TL Vanillezucker
250g Blaubeeren



Zubereitung:
  1. Ofen auf 190°C vorheizen. Die Muffinform (12 Muffins) ausbuttern.
  2. Die Butter zerlassen. Mit dem Schneebesen den Zucker und den Vanillezucker unter die heiße Butter rühren, dann Eier und Milch folgen lassen.
  3. Die Zutaten A zu den Zutaten B geben, ganz leicht vermischen, dann vorsichtig die Blaubeeren unterheben.
  4. Den Teig gleichmäßig auf die Muffinförmchen verteilen.
  5. 18 Minuten backen. Garprobe machen.

Guten Hunger :)


Kommentare:

  1. hab auch erst letztens muffins gemacht mit erdnusscreme :)

    AntwortenLöschen
  2. Es gibt nix besseres als Blaubeer-Muffins!! :)
    Die sehen unglaublich fluffig aus..
    Hmmm! :D

    AntwortenLöschen
  3. Wie lecker! Muffins sind voll meins.

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das sieht gut aus. Ich glaub, die backe ich demnächst mal nach. :)

    AntwortenLöschen