Mittwoch, 15. Dezember 2010

Trash Food...

..aber vom Feinsten.. man kann von der englische Küche ja halten was man will aber das Frühstück ist klasse. Ich verleg aber das englische Frühstück immer auf das Mittagessen ( denn wer kriegt um 6 Uhr morgens schon Bohnen und Würstchen runter).


Also: baked beans, fried sausages und scrambled eggs..mjam, mjam

Kommentare:

  1. also am frühen Morgen würd ich das auch nich runterbekommen aber so zum Mittag - könnt ich mir gut vorstellen ;)
    allerdings find ich die Bohnen irgendwie nicht appetitlich - oder schmecken die besser als sie aussehen?

    liebe Grüße =)

    AntwortenLöschen
  2. mhhhhhhhh englisches früüüühstüüüüüück *.* besonders sonntags morgens (nach ner party) eine delikatesse =D

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde diese Bohnen richtig eklig :P
    Also für mich ist das nie was :D

    AntwortenLöschen
  4. Würstchen zum Frühstück gibts ja z.B. in Amerika auch, und ich fands toll. Am besten noch mit Ahornsirup dabei... yummy! (Der Sirup war natürlich eigentlich auf den Pancakes, aber das vermischt sich ja dann alles...)

    AntwortenLöschen
  5. also ich krieg das auch morgens runter ^^ aber du hast da noch den marmeladen toast und das porridge vergessen =P

    AntwortenLöschen
  6. Mmmmh lecker. Also ich kann sowas auch schon morgens essen ;)

    AntwortenLöschen
  7. Muttiii, wieso hast du die Würstchen so geteilt??

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe englisches Frühstück. Ich muss aber sagen, dass ich mir zum Abendbrot auch gern einfach nur ne Dose Baked Beans genehmige :D Ich liebe das Zeug einfach. In England gibt es von Heinz Baked Beans mit Miniwürstchen drin... das wra das beste, was ich je gegessen habe. Leider in Deutschland nicht erhältlich, obwohl in Deutschland hergestellt!

    Liebe Grüße,
    Isa

    AntwortenLöschen