Donnerstag, 12. August 2010

Schminksammlung (Teil 2: Gesicht)

1. Bases, Primer ( oder wie man es sonst noch nennt)

Ich bin mit keiner einzigen Base die ich besitze, besonders zufrieden. Zu dieser Rubrik werden noch einige Reviews folgen.

    2. Concealer und Camouflage

    Das ist für mich ganz besonders wichtig, denn seit ich denken kann habe ich leicht bläuliche Augenringe (nicht schlimm, aber ich find es störend) und daher ist Concealer für mich Pflicht. Der goldene Stift ist übrigens  der "Touche Èclat" von Yves Saint Laurent - ich mag ihn, ist aber nicht gerade der billigste unter den Concealern. Daher verwende ich ihn nicht jeden Tag, da reichen mir die Concealer von Manhattan vollkommen. Bei den Benefitprodukten bin ich noch hin- und hergerissen.

      3. Foundation

      Mein Liebling ist die Foundation von Revlon (danke für den Tipp Steffi). Sie deckt nur leicht, aber das finde ich gerade angenehm, da ich so maskenhafte ,stark deckende Foundations nicht ausstehen kann.

        4. Puder

        Ich war früher nie ein grosser Freund von Puder, aber die Puder von Maybelline und Manhattan haben mich wirklich positiv überrascht (eine Review dazu folgt noch). Die schwarze Dose ist ein Kompaktpuder von Benefit, es ist ebenfalls gut aber garantiert nicht für den Preis von sagenhaften 31 Euro. Das Mineralpuder ist leider nicht meine Nuance, aber im Sommer bin ich immer etwas dunkler und dann passt es wieder :).

           5. Highlighter

          Das ist wieder eine Sparte, die sich mir erst sehr spät erschlossen hat. Mein absoluter Favorit ist das Liquid Glow von Manhattan, leider wurde es aus dem Sortiment genommen. Die beiden Schimmerpuder von Manhattan zweckentfremde ich immer als Lidschatten und das von Essence nehm ich neuerdings zum Abpudern (setten?) meines Concealers. Die Eyeko-Cream ist noch nicht lange in meinem Besitz, daher kann ich darüber noch nichts sagen.

            Kommentare:

            1. Ich mag die Face Base! Aber die geht ja jetzt raus! :(
              LG
              Miriam vom Schminkkoffer ;-)

              AntwortenLöschen
            2. magst du mal ne review über den benefit boiing machen?? ich hab den auch und bin gespannt wie du ihn findest
              LG Cathrin!

              http://fashionnerd-cathrin.blogspot.com/2010/06/douglas-online-shop.html

              AntwortenLöschen
            3. Also.. bei mir hält der Touche Eclat 6 Monate.

              Die Erase Paste, naja ich verwende sie momentan eher notgedrungen.. nochmal kaufen würde ich sie nicht.

              Das Einzige doofe am YSL ist, dass nicht die Farbnummer aufm Stift steht und ich seitdem mir noch nicht nen neuen gekauft hab. (mein alte rist leer)

              AntwortenLöschen
            4. Anhang:

              Mit dem 24h bla von Jade bin ich auch nicht zufrieden, hab das Gefühl, dass das wieder ein MU ist, was förmlich in die Haut rein kriecht und die Poren verstopft.

              Gorgeous von Benefit mochte ich auch nicht, meine Freundin (der ich es dann geschenkt hab) hingegen liebt es über alles.

              AntwortenLöschen