Sonntag, 1. August 2010

Abendessen ist fertig

Ich habe nach was-weiß-ich-wievielen-Jahren mal wieder unseren Sandwich-Maker benutzt. Man kauft sich so ein Zeug, benutzt es eine gewisse Zeit und dann verstaubt es irgendwo im Schrank. Da müsste noch irgendwo ein Popcorn-Maker rumschimmeln aber der ist gelinde gesagt für den Po.
Egal, also ich muss sagen,dass das was ich da zusammengeschmissen habe, schmeckt wirklich lecker *selberaufdieschulternklopf*

Die Füllung besteht aus Salami, sauren Gurken, Zwiebeln, Tomaten, Käse, Senf, Ketchup und Mayo... Hmmh, Kaloriensupergau...



Ich habe mir geschworen, den Maker jetzt öfter zu benutzen.. aber geschworen habe ich schon viel ;)

Kommentare:

  1. wui, könnt ich jetzt auch essen^^ ich glaub wir haben auch noch so n Ding hier rumstehen^^ lass es dir schmecken!

    AntwortenLöschen
  2. Für Popcorn hab ich ne einfachere Variante als so nen olles Gerät: toppits Dampfgarbeutel :)

    2-3 EL Maiskörner hinein, wenn man mag noch etwas butter (butterpopcorn), Salz (gesalzen) oder Zucker (süßes) und in die Mikrowelle bei 800 Watt etwa oder 850 je nach Gerät. Solange die Zeit laufen lassen, bis das poppen nachlässt :) vorsicht aber, Tüte ist sehr heiß.

    AntwortenLöschen
  3. Boah und das geht? Bei mir würde die Mayo da voll rauslaufen und es würde furchtbar zischen und ich würde den Stecker rausziehen, bevor das Sandwich überhaupt fertig ist.

    AntwortenLöschen